GEDANKEN ZU MODE 60+ / REFLECTING FASHION 60+

Ich finde eine Frau in meinem Alter kann alles tragen, was ihr gefällt, was ihr steht und worin sie sich wohl fühlt. Sehr viele Designer betonen ebenfalls, dass ihre Kollektionen für Frauen zwischen 18 und 80 gemacht sind. Natürlich sollte die reifere Frau einige Regeln beachten:

Röcke nicht zu kurz

Kleidung nicht zu eng

Nicht bauchfrei

Keine Hotpants

Nicht unbedingt ärmellos

Kurzum, sie sollte Geschmack beweisen. Frau kann sich allerdings ruhig trauen zu experimentieren und Neues auszuprobieren. Wenn sie unsicher ist, sollte sie dem Urteil der guten Freundin vertrauen oder anderer Personen, die ehrlich sind und es gut mit ihr meinen.

Ich hab hier auch mal ein paar neue Ideen ausprobiert.

 

I think a woman of my age can wear anything she likes, that suits her and she feels comfy in. Many designers also emphasize that their collections are made for women from 18 to 80. Of course a mature woman should follow some rules:

Skirts not too short

Clothing not too tight

No bare belly

No hotpants

Not necessarily sleeveless

In a word, she should show a sense of taste. Anyway, she can dare to experiment with new looks and to try out. If she´s insecure she should trust her good friend or other people that are honest and want her best.

 I tried out some new ideas, too.

Kleid über Hose / Dress over pants:

DSC_0136

Weste als Kleid / Gilet as dress:

DSC_0143

Jogginghose nicht nur zum Sport / Jogpants not only for sport:

DSC_0006

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s