BAD HAIR DAY

Manchmal sind die Haare einfach nicht mehr vorzeigbar. Man muss aber dringend irgendwo hin und hat keine Zeit mehr, sie zu waschen. Dann ist es gut, dass es Mützen gibt! Obwohl ich gar nicht gern Mützen trage (weil sie ja die Frisur ruinieren), sind sie manchmal die letzte Rettung. Sieht doch gar nicht so übel aus, oder?

Some days simply are bad hair days. You have to go somewhere and just have not the time to wash your hair before. Then it´s a blessing to own a cap. Although I don´t like wearing caps very much (they just ruin your hairstyle), they sometimes are my last hope. Doesn´t look too bad, does it?

DSC_0019

DSC_0015

DSC_0024

Ripped Jeans: H&M

Posted on LOOKBOOK

6 Gedanken zu “BAD HAIR DAY

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.