JEANS ALLOVER

Der Jeans-Allover-Look war noch vor einiger Zeit ein NoGo und hat mir auch sowieso nicht gefallen. Jetzt ist er plötzlich total trendy. Ich habe mich mal rangetraut und ein  langes Jeanshemd, das auch als Minikleid durchgehen könnte (für junge Frauen!), mit meiner cropped flare Jeans angezogen (beides Vintage). Die Waschungen der beiden Jeansteile harmonieren perfekt. Ein Flechtgürtel betont die Taille. Ohne ihn wäre das Outfit unförmig wegen der weiten Hosenbeine. Meine Plateau-Sandalen passen auch gut dazu. Mir gefällt´s, das hätte ich nicht gedacht! Vielleicht gewöhnt sich das Auge ja an ungewohnte Dinge, wenn man sie oft genug sieht. Jedenfalls werde ich diesen Look bestimmt in diesem Frühjahr tragen, falls es doch noch mal warm genug dafür wird.

Jeans allover was absolutely a no go until shortly and I didn´t like it anyway. At the moment it´s a hot trend. I tried a long jeans shirt which could easily serve as a dress (for young women!) with my cropped flare jeans (both vintage). The washings go perfectly together. A weaved belt emphasizes the waist. The outfit would be shapeless without the belt because of the wide legs. My platform sandals are fine with the outfit, too. I like it, I wasn´t expecting that! May be the eye gets used to unusual things when you look at them long enough. Nevertheless I will definitely wear the look this spring in case it ever gets warm enough.

DSC_0107DSC_0103DSC_0101DSC_0098DSC_0104

Posted on LOOKBOOK

6 Gedanken zu “JEANS ALLOVER

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s