SELF-MADE: CHECKS AND FLOWERS

Karos in Rot und Schwarz sind schon seit längerem sehr angesagt, und Blumenmuster sind ja sowieso ein Dauerbrenner. Was lag also näher, als diese beiden Trends in einem Kleid zu vereinen. Der Blumenstoff, den ich für die Raglanärmel, die Knopfleiste und die Taschenbeutel verwendet habe, ist ein Chiffon. Der Karostoff besteht aus Baumwolle und hat einen leichten Crincle-Effekt. An Ausschnitt, Saum und den Taschen habe ich rote Akzente gesetzt. Der Saum ist hinten etwas länger gearbeitet und an den Seiten abgerundet, so wie es momentan modern ist.

Checks in red and black have been quite popular for some time, and floral prints are a long runner anyway. So the idea of putting together these two trends suggested itself. The floral fabric which I used for the raglan sleeves, the button tape and the pockets is a chiffon. The checked fabric is of cotton with a bit of a crincle effect. I put red accents on the neckline, the hem and the pockets. The backside of the hem is a bit longer than the front, as it´s fashionable this season.

 

DSC_1232

DSC_1237

Posted on LOOKBOOK

6 Gedanken zu “SELF-MADE: CHECKS AND FLOWERS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.