CULOTTE MIT STREIFEN / STRIPED CULOTTES (SELF-MADE)

Streifen – eine unendliche Geschichte. Hier präsentiere ich die grau-weiße Variante in Form meiner selbst genähten Culotte. Die habe ich zwar vor längerer Zeit schon einmal gezeigt. Aber jetzt habe ich sie völlig anders gestylt mit grauem Shirt und einer weißen Leinenweste. Dazu trage ich silberne Pantoletten, ein weißes Täschchen und Ethnoschmuck. Das ist ein Frühlingslook ganz nach meinem Geschmack! Gefällt er euch auch?

Stripes – a never ending story. This time I present a grey and white example in the shape of my self-made culottes. In fact I showed them some time ago already but this time I styled them completely different with a grey Tee and a white linnen vest. I´m wearing silver slip-ons, a white bag and Ethnic jewellery with it. I really fancy this spring look! Do you like it, too?

DSC_1317DSC_1315DSC_1312DSC_1311

Hose / Pants: Self-made

T-Shirt: H&M

Tasche / Bag: Galeria Kaufhof

Pantoletten / Slip-ons: Rohde (Sealand24)

Weste / Vest: C&A

Posted on LOOKBOOK

10 Gedanken zu “CULOTTE MIT STREIFEN / STRIPED CULOTTES (SELF-MADE)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.