MEIN HOCHZEITSOUTFIT / MY WEDDING OUTFIT

In meinem letzten Beitrag habe ich erzählt, dass meine Freundin Doro geheiratet hat. Ich hatte die Ehre, ihre Trauzeugin zu sein. Heute möchte ich euch zeigen, was ich zu der Gelegenheit getragen habe.

Mein Hochzeitsoutfit besteht aus einem selbst-genähten rostfarbenen Ballonrock, einer cremefarbenen Seidenbluse mit Volant und einem schwarzen Jäckchen. Dazu trage ich einen breiten schwarzen Gürtel, schwarze Pumps mit Schnürung und eine Clutch von Pollini.

In my last post I told you about my friend Doro´s wedding. I was honoured to be the witness during the ceremony. Today I´d like to show you my outfit for this occasion.

My wedding outfit was a self-made copper coloured balloon skirt, an off-white silk blouse with a valance and a little black jacket. A broad black belt, black laced pumps and a Pollini clutch go with it.

dsc_1603-kopie

dsc_1604-kopie

Die beiden oberen Bilder zeigen mich mit einem Stückchen des Bräutigams vor der Trauung. Unten bin ich mit der glücklichhen Braut nach der Trauung zu sehen.

The two pics above show me with a small part of the bride´s groom before the ceremony. Below you can see me with the happy bride after the ceremony. 

20161015_123230

Welch ein schöner Tag! / What a happy day!

Posted on LOOKBOOK

 

EIN HOCHZEITSKLEID FÜR DORO / A WEDDING DRESS FOR DORO

Ich habe es schon ein paar Mal auf Instagram  (@renisoddsandsods) angedeutet: Ich durfte das Hochzeitskleid für meine beste Freundin Doro nähen. Das war natürlich eine Ehre, hat mir aber auch das ein oder andere Mal Kopfschmerzen bereitet. Denn Doro hatte sich einen teuren Seidenstoff ausgesucht, und da durfte ich natürlich keinen Fehler machen. Deshalb habe ich zuerst das Futter genäht, um zu sehen, ob es passt. Nach ein paar kleinen Änderungen waren wir zufrieden.

I´ve indicated it on Instagram (@renisoddsandsods) every now and then: I had the pleasure to sew the wedding dress for my best friend Doro. Of course it was an honour, but sometimes it caused me a headache, too. Doro chose an expensive silk fabric, you know, and so I wasn´t allowed to make any mistake. That´s why I made the lining first, to see, if it fitted properly. After a few little alterations we were content.

Erst danach habe ich das eigentliche Kleid zugeschnitten und genäht.

Only then I cut out and sewed the actual dress.

Bei der Anprobe stellten wir fest, dass das geplante Spitzentop nicht schön zu dem Kleid aussah. Das Kleid sah aus wie ein Rock.

At the fitting we realized that the laced top, we had planned, didn´t look nice with the dress. The dress looked like a skirt.

20160824_150600-1-1

Was soll ich sagen, das Kleid ist am Ende gelungen, und Doro war sehr glücklich damit.

What can I say, in the end the dress was a success and Doro was very happy about it.

Aus dem ursprünglich geplanten Spitzentop ist schließlich ein Bolero geworden. Doro sah wunderschön aus an ihrem Hochzeitstag und wir feierten ein rauschendes Fest.

The originally planned laced top turned into a bolero in the end. Doro looked beautifully at her wedding day and we had a glittering wedding party.

Vor der Trauung/                              Nach der Trauung/

Before the ceremony                               After the ceremony

Mein Outfit für diesen Tag zeige ich euch in einem eigenen Beitrag! / I´ll show you my outfit for this day in an extra post!

MEIN MULTITALENT / MY MULTI TALENT: LOOK 8

DSC_1520

Heute präsentiere ich euch einen neuen Look mit meinem silbernen Plisseerock. Ich denke, dass er auch im Herbst und sogar Winter mein Begleiter sein wird, denn ihr habt sicher bereits gemerkt, dass er fast zu allem passt. Wer selbst so einen Rock hat, kann das sicher bestätigen. Selten hat sich ein Kauf so gelohnt!

Today I present you a new look with my silver metallic skirt. I think that it will be my companion in autumn and even in winter as well, because it matches with nearly everything as you might have noticed. Everyone who owns a skirt like this can confirm this. Hardly was a purchase worth the money as much as this multi talent. 

LOOK 8: Metallic meets leo

Ich habe den Rock dieses Mal mit einer blauen Leo-Bluse kombiniert. Eigentlich stehe ich nicht so sehr auf Leo, aber diese Bluse ist anders. Sie hat einen Reißverschluss und erinnert an eine Bomberjacke. Ich trage dazu Ballerinas. Booties würden aber auch passen. So gehe ich zum Geburtstag eines Freundes.

This time I matched the skirt with a blue blouse with leo print. Actually I´m not a fan of leo print, but this blouse is different. It has got a zipper and resembles a bomber jacket. Ballerinas go with it, but booties would be fine, too. I´m going to a friend´s birthday party in this outfit.

DSC_1522DSC_1519DSC_1516DSC_1513

Posted on LOOKBOOK

IN DER MODE KOMMT ALLES WIEDER / EVERYTHING COMES BACK IN FASHION

Neulich fiel mir ein altes Foto in die Hände, das vor 40 Jahren auf Ibiza aufgenommen wurde. Es zeigt mich in Jeans-Culottes, Holzclogs, einer hellblauen Bluse und einer Clutch. Dazu trage ich eine coole Sonnenbrille. Das Outfit könnte ich heute genau so tragen, oder?

The other day I ran into an old photo which was taken 40 years ago in Ibiza. It shows me in jeans culottes, wooden clogs, a light-blue blouse and a clutch. I´m wearing cool shades with it. This outfit could easily be worn today, too, don´t you think so?

20161008_13154620161008_13270820161008_13293920161008_132801

Da das Foto ja schon so alt ist, hat es keine gute Farbqualität mehr, tut mir leid. Aber eins wird klar:

In der Mode kommt alles wieder!

Because of the photo´s age the quality of colours is not too good any more, sorry about that. But there´s one thing for sure:

Everything comes back in fashion!

Posted on LOOKBOOK

 

BLOGGEBURTSTAG – OUTFIT DES JAHRES / MY BLOG´S BIRTHDAY – OUTFIT OF THE YEAR

EIN JAHR RENI´S ODDS AND SODS – WÄHLE DAS OUTFIT DES JAHRES AUS 30 MEINER OUTFITS !!! / ONE YEAR RENI´S ODDS AND SODS –  CHOOSE THE OUTFIT OF THE YEAR FROM 30 OF MY OUTFITS !!!

 

Heute vor genau einem Jahr habe ich meinen ersten Blogbeitrag veröffentlicht. Es war ein Reisebeitrag.  Mittlerweile habe ich mit diesem hier 86 Beiträge geschrieben. Mein Blog wurde 6663 mal aufgerufen, 1595 verschiedene Personen haben meinen Blog besucht und 61 liebe Menschen haben Reni´s Odds and Sods abonniert. Außerdem wurde ich erst kürzlich für den ´Liebster Award` und für den ´Sunshine Award`nominiert..

Vielen, vielen DANK dafür an alle meine Leser und Abonnenten!!! 

Natürlich werde ich mir der gleichen Begeisterung weitermachen und über meine Reisen, über meine Outfits und über die anderen Dinge berichten, die es mir wert scheinen, mit euch geteilt zu werden. Mein Hauptthema wird aber weiterhin die Mode sein.

Ich habe nicht gezählt, wie viele Outfits ich in meinem ersten Bloggerjahr gepostet habe, aber ich habe euch noch einmal die (meiner Meinung nach) schönsten zusammengestellt.

Welches gefällt euch am besten?

(Ich habe meine Wahl schon getroffen, s.u.!)

 

Today it´s one year ago that I published my first blog post. It was a travel post. In the meantime I have published 86 posts, this one included. Up to now my blog was called 6663 times, 1595 different people have visited my blog and 61 lovely people follow Reni´s Odds and Sods.  And in addition I was recently nominated for the ´Liebster Award` and for the ´Sunshine Award`.

I have to say a big THANK YOU to all my readers and followers.

Of course I will continue with the same enthusiasm and report about my travels, my outfits and about other things that seem to me worth sharing with you. But my main topic will be fashion in future, too.

I didn´t count how many outfits I have posted all together during my first year as a blogger, but here I present you the nicest (from my point of view).

Which one do you like best?

(I´ve already made my choice, s.b.!)

 

 

Mein Lieblingsoutfit ist das mit dem Metallicrock und dem blauen Pulli. Und deines?

My favourite outfit is the one with my metallic skirt and the blue sweater. And yours? 

WEIN UND GESCHICHTE: KURZTRIP AN DIE MOSEL / WINE AND HISTORY: SHORT TRIP TO THE RIVER MOSELLE

Am Wochenende haben wir einen Kurztrip an die Mosel gemacht, um Wein zu kaufen. Vor 2 Jahren waren wir schon mal in Bernkastel-Kues und haben dort eine feinherbe Riesling-Spätlese von 2013 entdeckt, die uns hervorragend gemundet hatte. Davon wollten wir nun mehr. Dieses Mal wohnten wir in Brauneberg, direkt beim Winzer Fehres, der ein paar schnuckelige Zimmer vermietet und eine hervorragende Straußwirtschaft anbietet. Genauer gesagt ist es eine Winzerin, denn Tochter Katja hat mittlerweile den väterlichen Betrieb übernommen.

Das Wetter war herrlich, so konnten wir einen schönen Spaziergang entlang der Mosel machen und ein paar Outfit-Bilder sind ebenfalls entstanden:

This weekend we took a short trip to the river Moselle to buy some wine. Two years ago we were in Bernkastel-Kues and there we discovered a semi-dry Riesling-Spätlese of 2013 which we liked very much.  Now we wanted more of it. This time we stayed in Brauneberg at the house of the vintners Fehres who have some very nice rooms to let and run an excellent winery, too. The vintner  is a woman named Katjy who  assumed her father´s business.

We had lovely weather and so we went for a nice walk along the river Moselle and could shoot an outfit, too:

20160929_145459-120160929_14545320160929_14545120160929_145446

  • Parkajacke + Kickflare-Jeans / Parka jacket + Kick Flare Jeans: C&A
  • Streifenhemd / Striped shirt: H&M
  • Chucks: Converse
  • Tasche / Bag: Freds Bruder

 

Bei unserer Weinprobe am Abend stellten wir fest, dass uns die feinherbe 2015er Riesling-Spatlese noch besser schmeckt als der 2013er. Also deckten wir uns damit ein. Dazu noch ein paar Flaschen Roten und die Feiertage können kommen!

Am zweiten Tag haben wir dann Trier, die älteste Stadt Deutschlands erkundet. Sie hat hat 8 römische UNESCO-Welterbestätten. Da es etwas regnete, haben wir diese mit der Bimmelbahn abgeklappert. Hier seht ihr ein paar Bilder:

 

Testing the wine in the evening we realized that we liked the semi-dry Riesling-Spätlese of 2015 even more than the one of 2013. So we stocked up with it. In addition some bottles of red wine and now we are prepared for the festive season!

On the second day we explored Trier, the oldest German town. Trier has got 8 Roman UNESCO World-Heritage sites. Because of the rain we took the tour by tourist train. See some photos:

20160930_103923

Porta Nigra / Porta Nigra

20160930_110732

Konstantin Basilika / Roman Imperial Throne Room

20160930_111018

Liebfrauenkirche / Church of Our Lady

20160930_111042-1-1

Dom St. Peter / Cathedral St. Peter

 

20160930_111838-2

Amphitheater

20160930_111648

Kaiserthermen / Imperial Baths

20160930_112527

Karl-Marx-Haus / Karl Marx House

20160930_112524-1

 

 

Nachdem wir noch kurz in Luxemburg waren um ein paar Dinge einzukaufen, sind wir am dritten Tag wieder nach Hause gefahren.

After a short shopping trip to Luxembourg we returned home on the third day.