MALLORCA: AUF DER SUCHE NACH DEM FRÜHLING

Da bei uns das Wetter so gar nicht zum Kalender passt, haben wir auf Mallorca nach dem Frühling gesucht. Wirklich gefunden haben wir ihn allerdings nicht, aber es war wenigstens trocken (außer am ersten Tag nach der Ankunft).

Gewohnt haben wir in der Nähe von Palma. Das schien uns ein günstiger Ausgangspunkt für unsere Erkundungen zu sein. Da wir zum ersten Mal auf Mallorca waren, wollten wir möglichst viel von der Insel sehen. Ein Mietwagen brachte uns zu den Orten, die wir unbedingt in einer Woche kennen lernen wollten.

Da es ja leider hat es am ersten Tag nach der Ankunft geregnet hat, konnten wir in Port Andratx, Santa Ponsa und Peguera keine Fotos machen. Danach war der Wettergott aber gnädig mit uns. Die folgenden Tage waren trocken, teilweise recht sonnig aber häufig auch windig, so dass eine Frostbeule wie ich sich warm anziehen musste.

20170430_112153

Von unseren weiteren Ausflügen möchte ich hier ein paar Eindrücke zeigen:

 

Fahrt nach Sollér:

DSC_2198

DSC_2210

20170428_131136

20170428_131405

 

Mit der Bimmelbahn konnte man nach Port Sollér fahren:

DSC_2258

DSC_2252

DSC_2248

DSC_2263

DSC_2272

 

Ein Ausflug nach Valldemossa, das zum Weltkulturerbe gehört, darf auf keinen Fall fehlen, wenn man auf Mallorca ist:

DSC_2244

DSC_2237

DSC_2246

DSC_2247

Im Kartäuserkloster von Valldemossa, das heute ein Museum ist, lebte der Musiker Fréderic Chopin eine Weile mit seiner Geliebten, der französischen Schriftstellerin George Sand. Chopin komponierte hier einige berühmte Werke auf diesem Klavier.

DSC_2224

DSC_2225

 

Natürlich schaut man sich , wenn man schon in der Nähe wohnt, auch den Ballermann an. Gott sei dank war jetzt noch nicht so viel los dort. Aber einen Eindruck bekam man jetzt auch schon:

20170502_135541

20170502_135729

20170502_163034

 

Shopping kam natürlich auch nicht zu kurz. Es gibt einige Outlets auf Mallorca, in denen man garantiert fündig wird!

DSC_2215 - Kopie

Was ich dort erstanden habe, zeige ich euch bei Gelegenheit mal.

Natürlich waren wir auch in Palma. Davon habe ich aber schon mal Bilder gezeigt, als wir voriges Jahr einen Tag dort verbrachten. Außerdem waren wir noch in Inca, wo es uns aber nicht besonders gefallen hat.

Diesmal gibt´s keine englische Version, bin zu faul!

 

 

8 Gedanken zu “MALLORCA: AUF DER SUCHE NACH DEM FRÜHLING

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.