Veröffentlicht in Fashion

KRAGEN – EIN GROßES DING / COLLARS – A BIG THING

Hallo meine Lieben,

Kragen kommen zur Zeit häufig im XL-Format daher. Ob an Blusen, Shirts, Pullis – riesig müssen sie sein! Es gibt sie aber auch als Accessoire, das um den Halsausschnitt gelegt oder als Bluseneinsatz/Fakebluse in den Pullover gesteckt wird. Auf jeden Fall ist so ein Kragen ein Statement und kann den gesamten Look aufwerten. Das zeige ich euch nun:

Mit dem ersten Kragen aus weißer Baumwollspitze habe ich ein rotes, geblümtes Kleid, das ursprünglich kragenlos ist, aufgehübscht. Dadurch wird das Kleid mädchenhafter und romantischer. Um das Romantische aufzubrechen (ich bin nämlich nicht unbedingt so der romantische Typ), habe ich weiße Schnürboots zum Kleid kombiniert:

Hi my dears,

currently colars often come along in XL size. No matter if you see them on blouses, shirts, sweaters – they have to be big! They are also available as an accessory to tie round your neckline or to put in your sweater as a fake blouse. In any case such a collar is a statement and it can upgrade the complete look. I´ll show you now:

With the first collar of white cotton lace I graded up my collarless, red floral dress. The collar makes the dress more girly and romantic. As I’m not that much the romantic kind of person I combined a pair of white laced boots with the dress to break up the romantic style:

Als nächstes habe ich einen Chiffonkragen um ein schwarzes Sweatshirt gelegt und so aus dem Basicsweater ein It-piece gezaubert. Ich trage einen schwarzen Plisseerock und schwarze Chelsea Boots zu diesem Look:

Next I put a Chiffon collar round the neckline of a black sweatshirt what transforms the basic sweater into an it-piece. I’m wearing a black pleated skirt and black Chelsea boots with this look:

Den dritten Kragen, der aussieht wie eine Bluse aber keine ist, habe ich in einen roten Pullover gesteckt. Er besteht ebenfalls aus Baumwollspitze. Ich trage dazu eine weit geschnittene Hose mit Hahnentrittmuster und schwarze Combatboots:

I put the third collar into a red sweater. The collar looks like a blouse, but it’s only a fake. It’s also made of cotton and I’m wearing it with wide leg trousers with hounds tooth pattern and black combat boots:

Gefallen euch große Kragen? / Do you like big collars?

XOXO Reni

Autor:

Ich heiße Irene, werde auch Reni genannt, bin 60+, verheiratet und lebe in Deutschland in der Nähe von Köln. Ich liebe Mode und nähe und stricke seit früher Jugend. Ich verreise gern, treibe Sport, und seit Oktober '15 blogge ich auch.

8 Kommentare zu „KRAGEN – EIN GROßES DING / COLLARS – A BIG THING

  1. Hello, Reni
    I did have some smaller crocheted collars back in the 90’s but I never have seen large ones like these? Are they new. I love the last one. It reminds me of a Dutch portrait from the 17th century. That last outfit is a stunner-those black and white houndstooth pants-wow!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.