Veröffentlicht in Fashion

EIN MONAT – EIN KLEID / ONE MONTH – ONE DRESS

Hallo ihr Lieben,

manche Kleider sind so vielseitig kombinierbar, dass man sie theoretisch einen ganzen Monat tragen könnte und doch jeden Tag anders aussähe. Glaubt ihr nicht? Stimmt aber! Ich zeige euch nun 10 verschiedene Styling-Ideen mit meinem Kleid. Wenn Ihr euch jeweils 3 Variationen jedes Styles vorstellt, ergibt das 30 Möglichkeiten, das Kleid zu tragen. Los geht´s:

Hi my dears,

some dresses are so versatile that you could theoretically wear them a whole month and still looking different every single day. You don´t believe me? It´s true! I´ll show you 10 different styling ideas with my dress. When you consider 3 variations of each style, you get 30 possibilities to wear the dress. Here we go :

So, jetzt wird gerechnet: / Now it´s time to calculate:

Dieses schwarze Kleid braucht, außer ein Paar Schuhen, eigentlich nur einen Gürtel, um zu einem Look zu werden. Ich zeige es euch beispielhaft mit einem silberfarbenen Kettengürtel. Aber genau so schön wäre ein breiter weißer Gürtel oder ein Bindegürtel in einer Knallfarbe oder … Das wären schon mindestens 3 Varianten.

This black dress needs nothing more than a belt to become a look, except a pair of shoes of course. I will show you an example with a silver coloured chain belt. But a wide white belt or a tie belt in a statement colour or … would be nice as well. These are at least 3 variations.

Als nächstes habe ich einen weißen Rolli unter dem Kleid an. Aber jeder andere Rolli wäre auch möglich: Roter Rolli, blauer Rolli … Nun sind wir schon bei mind. 6 Varianten. So geht es mit jeder anderen Styling-Idee weiter.

Next example shows a white turtleneck shirt underneath my dress. But it also works with any other turtleneck: Red one, blue one … Now we´ve got at least 6 variations already. Go on like this with every other styling idea.

Auch ein Blazer passt gut zum Kleid. Ich habe hier meinen grauen Fischgrätblazer gewählt. Ich kann aber natürlich auch andere Blazer dazu tragen.

Also a blazer goes nicely with the dress. I chose my grey fishbone blazer. Of course it works with other blazers too.

Weiter geht’s mit Kleid + Cardigans:

Let´s continue with dress + cardigans:

Die nächsten Styling-Ideen sind: / MY NEXT STYLIG IDEAS ARE:

Kleid + Pullover / Dress + sweaters

Kleid + Strickwesten / Dress + knit vests

Kleid + Blusen / Dress + blouses

Kleid + Pullunder / Dress + sleeveless sweaters

Kleid + Stoffwesten / Dress +vests

Kleid + Jeansjacken / Dress + jeans jackets

So, wenn Ihr mitgerechnet habt, müsstet Ihr jetzt 30 Tragevarianten herausbekommen haben. Glaubt ihr mir jetzt? / If you calculated correctly, your result should be 30 variations of wearing my dress. Do you believe me now?

XOXO Reni

Autor:

Ich heiße Irene, werde auch Reni genannt, bin 60+, verheiratet und lebe in Deutschland in der Nähe von Köln. Ich liebe Mode und nähe und stricke seit früher Jugend. Ich verreise gern, treibe Sport, und seit Oktober '15 blogge ich auch.

4 Kommentare zu „EIN MONAT – EIN KLEID / ONE MONTH – ONE DRESS

Schreibe eine Antwort zu Nicole Kirchdorfer Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.