Veröffentlicht in Fashion

STRICKKLEID FÜR DIE ÜBERGANGSZEIT / KNIT DRESS FOR THE SEASON IN BETWEEN

Hallo ihr Lieben,

obwohl der Frühling an manchen Tagen schon spürbar ist, müssen wir uns wohl noch eine Weile gedulden, bis wir die leichten Sachen aus dem Winterschlaf holen können. Ich kann es jedenfalls kaum erwarten. Aber vorher müssen wir noch die Übergangszeit hinter uns bringen, in der man häufig nicht weiß, was man anziehen soll. Morgens herrschen noch frostige Temperaturen, mittags möchte man sich dann alles vom Leib reißen. Das ist die richtige Zeit für ein leichtes Strickkleid. Wie gut, dass der Weihnachtsmann mir das edle Polo-Strickkleid gebracht hat (Ich muss wohl ein sehr braves Mädchen gewesen sein, hihi)! Das Kleid ist cremeweiß und besteht aus einer ganz feinen, reinen Schurwolle. Es hat einen Kragen und Perlmuttknöpfe am Ausschnitt wie ein Polohemd. Seitlich ist es geschlitzt. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, es in der Übergangszeit zu tragen. Einige davon möchte ich euch hier zeigen. Los geht´s:

Hi my dears,

although every now and then spring is already in the air, we still have to be a little patient until we can get our light clothes out of their winter sleep. Actually I´m unpatiently looking forward to warmer weather. But until then we have to overcome the season in between, often not knowing what to wear. Early in the morning temperatures are freezy cold, at noon you want to rip everything off. That´s the perfect time for a light knit dress. Lucky me, that Santa brought me this noble polo knit dress (seems I had been a very good girl, hihi)! The dress is off-white and made of a very soft pure lambs wool. It has got a collar and pearl buttons at the neckline. It also has slits at both sides. There are endless ways to wear it in the season in between. I´ll show you a couple of them. Here we go:

Links: Mit einem schwarzen Pullover als „Schal“ getragen und schwarzen Chelseaboots; dazu eine cremeweiße Umhängetasche.

Rechts: Mit schwarzem Pullunder mit Argylemuster, schwarzen Lackschnürern und Söckchen; außerdem eine schwarze Saddlebag.

Left: With a black sweater which I ‚m wearing like a shawl, black Chelsea boots and an off-white shoulder bag.

Right: With a black sweater vest with an Argyle pattern, black patent laced loafers with socks, and a black saddle bag.

Links: Mit rotkariertem Shacket und schwarzen Boots mit Reißverschluss. Die schwarze Saddlebag ist auch wieder dabei.

Rechts: Mit oranger Steppweste, kleiner cremeweißer Umhängetasche und cognacfarbenen Schaftstiefeln.

Left: With a red and white checked shacket and black zipper boots. The black saddle back is also in the game again.

Right: With an orange quilted vest, a little off-white shoulder bag and cognac coloured high boots.

Links: Mit kariertem Boucleblazer, schwarzen Schaftstiefeln und schwarzer, gesteppter Clutch.

Rechts: Mit Norweger-Outdoorstrickjacke und schwarzen Sneakern.

Left: With a checked bouclé blazer, black high boots and a black quilted clutch.

Right: With a Norvegian outdoor cardigan and black sneakers.

Ihr seht, das Kleid ist das reinste Kombinationsgenie! / You see, my dress is a true combination genius!

XOXO Reni

Autor:

Ich heiße Irene, werde auch Reni genannt, bin 60+, verheiratet und lebe in Deutschland in der Nähe von Köln. Ich liebe Mode und nähe und stricke seit früher Jugend. Ich verreise gern, treibe Sport, und seit Oktober '15 blogge ich auch.

8 Kommentare zu „STRICKKLEID FÜR DIE ÜBERGANGSZEIT / KNIT DRESS FOR THE SEASON IN BETWEEN

Schreibe eine Antwort zu terrigardner1 Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..