Veröffentlicht in Fashion, Vintage

ORANGE VINTAGE-HOSE UND DIY-BASTTASCHE / ORANGE VINTAGE PANTS AND DIY RAFFIA BAG

Hallo ihr Lieben,

es ist mir immer ein großes Vergnügen, mit den Sachen aus meinem Schrank neue Looks zu kombinieren. Aber die Freude ist umso größer, wenn es sich dabei um Sachen handelt, die ich schon viele Jahre besitze, oder die ich selbst gemacht habe.

Die orangefarbene Leinenhose mit weiten Beinen habe ich mindestens schon 20 Jahre. Ich liebe die Farbe, das Material und den Schnitt. Sie sieht toll aus mit Shirts, Blusen oder Sommerpullis. Aber besonders gut gefällt mir dazu das lange schwarze Blusentop mit blauen und orangen Blümchen.

Hi my lovelies,

it´s always a great pleasure for me to combine items from my closet to create new looks. But it´s even more fun when these items are many years old or when I made them myself.

I´ve got these orange linen pants with wide legs at least for 20 years. I love the colour, the material and the cut. It looks lovely with shirts, blouses or light sweaters. But I especially love it with this long black shirt top with its blue and orange floral print.

Ein weiteres Vintageteil in diesem Look ist meine selbstgestrickte Basttasche, die ich vor Jahren als Anschauungsobjekt für meine Schüler gemacht habe. Sie ist im Schachbrettmuster gestrickt, gefüttert und hat ein Reißverschluss-Innenfach. Sie passt perfekt zu diesem Sommerlook.

Another vintage piece in this look is my self knitted raffia bag. I made it years ago as a demonstration object for my students. It has a chess board pattern, a lining and an interior pocket with a zipper. It goes perfectly with this summer look.

Habt ihr auch solche Teile, von denen ihr euch nicht trennen könnt? / Do you also have pieces like these you wouldn´t quit?

XOXO Reni

Veröffentlicht in Fashion

EIN UNIKAT ENTSTEHT: SLIPDRESS MIT SCHLEIFE / A UNIQUE PIECE IS CREATED: SLIPDRESS WITH A BOW

Hallo ihr Lieben,

ich habe schon seit vorigem Jahr mit einem Slipdress geliebäugelt, aber ich habe nie eins gefunden, das mir gefiel bzw. das mir stand. Bis mir dieses hier über den Weg lief. Zuerst hat mich der Stoff angesprochen. Das Kleid ist nämlich aus einer festen Viskose und es ist in sich gemustert. Und zwar handelt es sich um ein Leopardenmuster.

Allerdings musste ich erst Hand anlegen, bevor es so schön aussah, wie es jetzt ist. Das Kleid reichte nämlich bis zum Boden und es hat vorne und hinten einen V-Ausschnitt. Aber es fehlte die schöne große Schleife, die es erst zu dem macht, was es jetzt ist.

Gut, wenn man mit der Nähmaschine umgehen kann!!! Ich habe das gute Stück nämlich 20 cm gekürzt und aus dem abgeschnittenen Stoff eine große Schleife genäht, die ich vorne an den V-Ausschnitt genäht habe. So habe ich ein Unikat gestaltet, das es nicht nochmal auf der Welt gibt. Wenn das nicht cool ist!!!

Na ja, eigentlich entstehen immer Unikate, wenn ich etwas nähe, denn ich mache meine Schnitte normalerweise selbst.

Hi my lovelies,

I´ve been flirting with a slipdress since last summer, but I´ve never found one I liked or which looked good on me. Until this one crossed my path. The first thing that caught my eyes was the fabric. The dress is made of a heavy viscose which is monochromed patterned. To be precise, it´s a leopard pattern.

However, I had to work on it before it came out like it is now. The dress had a maxi-length with a V-neck in the front and in the back as well. But it didn´t have this beautiful big bow, which makes it what it is now.

Good if you can handle the sewing machine!!! I shortened the lovely piece by 20 cm and made a big bow of the cut-off fabric, which I fixed to the front V-neckline. So I created a unique piece which only exists once in the world. If that is not cool!!!

Well, in general I create unique pieces when I´m sewing because I normally do my own cuts.

Ich trage unter meinem Slipdress ein T-Shirt. Ohne würde ich mich zu nackt fühlen. Ein schwarz-weiß gestreifter Fischerhut schützt meine Haare vor der Sonne. Außerdem passt er perfekt zu der schwarz-weiß gestreiften Innentasche meiner transparenten Handtasche (s. letztes Bild). Fischerhüte und transparente Taschen sind ja ein großes Thema in diesem Sommer. Silberne Slipper und eine schwarze Cateye-Sonnenbrille runden den Look ab.

I´m wearing a T-shirt underneath my slipdress. I would feel a bit naked without. A black and white striped bucket hat protects my hair from the sun. It also fits the inside bag of my transparent handbag (see the very last pic). Bucket hats and transparent bags are a big issue this summer. Silver coloured slip-ons and black cat eye sunglasses complete the look.

Was denkt ihr über diesen Look? / What do you think about this look?

XOXO RENI

Veröffentlicht in Fashion

CHIC IN JEANS

Hallo meine Lieben,

in einer Jeans kann man heutzutage überall hingehen, sogar in die Oper. Das würde ich persönlich zwar nicht machen, aber ich habe es schon gesehen. Natürlich gibt es auch andere Anlässe, z.B. eine Geburtstagseinladung oder ein Restaurantbesuch, zu denen man chic, aber nicht overdressed erscheinen möchte. Wie gut, wenn man dann eine schöne Jeans und einen passenden Blazer im Schrank hat. Das sind ja übrigens zwei Teile, die in keinem Kleiderschrank fehlen sollten!

Ich habe mich übrigens hier für ein Mädelstreffen fein gemacht. Meine Jeans hat einen 3-farbigen Galonstreifen (weiß, schwarz, silber) und ist gerade geschnitten. Dazu trage ich eine weiße Schluppenbluse und einen grauen Blazer mit winzigem Fischgrätmuster. Dazu passt meine silberne Clutch und die weißen Slingsabots. Und da ich nie ohne Sonnenbrille aus dem Haus gehe, darf dieses Exemplar mit runden, blau schimmernden Gläsern auch nicht fehlen.

Hi my lovelies,

today you can go everywhere in a jeans, even to the opera. In fact I wouldn´t do that, but I have already seen others. Of course there are other occasions to go to nicely dressed, but not overdressed. For example to a birthday party or to a restaurant. Lucky you if you have a pair of nice jeans and a matching blazer in your cupboard. Actually these are two pieces which belong in every woman´s wardrobe!

Btw, I have dressed up here for a girls´meeting. My jeans have got a 3-colour galon stripe (white, black,silver) and it´s straight cut. I´m wearing a white blouse with a bow and a grey blazer with a tiny fish bone pattern with the jeans. My silver clutch and the white sling-sabots go nicely with it. And because I never go out without sun glasses, this one with its round and blue shimmering glasses are also part of the look.

Nun bin ich gespannt auf euer Feedback! / Now I´m looking forward to your feedback!

XOXO Reni

Veröffentlicht in Fashion

FRÜHLINGSLOOK MIT VINTAGE-TRENCH / SPRING LOOK WITH VINTAGE TRENCH

Hallo ihr Lieben,

ob ihr es glaubt oder nicht: diesen Trench-Coat habe ich bereits 1986 gekauft! Er ist oversized geschnitten und ziemlich lang. Ich konnte mich nie entschließen, ihn wegzugeben. Heute bin ich natürlich froh darüber, und in der letzten Zeit sehe ich in bekannten Modezeitschriften oder auf IG häufig fast identische Mäntel. Es scheint auch, dass man in diesem Frühling nicht ohne Trench auskommt … Na, jedenfalls habe ich mir vorgenommen, das gute Stück in diesem verregneten Frühling wieder häufiger zu tragen. Z.B. in der abgebildeten Kombination mit blauen Culottes, weißem Shirt und weißen Sling-Sabots. Die Hose passt perfekt zum Streifenmuster des Futters, das ihr an den Ärmeln sehen könnt:

Hi my lovelies,

believe it or not: I bought this trench coat in 1986 already! It has an oversize cut and it´s rather long. I could never ever make up my mind to get rid of it. Of course I´m happy about it now, and recently I saw almost identical coats in well known fashion magazines or on IG. It even seems that you can´t get by without a trench this spring … Anyway, I´m up to wear it more often again this rainy spring. E.g. in the pictured combination with my blue culottes, a white Tee and white sling-sabots. The pants go perfectly with the striped lining of the coat, which you can see on the sleeves:

Habt ihr auch so ein Vintage-Schätzchen im Schrank? Und findet ihr auch, dass man einen Trench-Coat besitzen sollte? / Do you also have such a vintage darling in your closet? And do you agree that a trench coat is a must-have?

XOXO Reni

Veröffentlicht in Fashion

ALL DIESE SCHLEIFEN / ALL THESE BOWS

Hallo ihr Lieben,

wie viele Schleifen könnt ihr auf den Bildern sehen? Genau, es sind 6 Stück! 2 Schleifen an den Ärmeln, eine Schleifenbrosche am Halsausschnitt, eine Tasche mit Schleife und 2 Schleifen an den Schuhen. Ein richtiger Schleifen-Overkill, hihi. Es ist ein Schwarz-Weiß-Look mit Pullover, Culottes und schwarzen Accessoires.

Hi lovelies,

how many bows do you see in the pictures? Correct, there are 6 of them! 2 bows at the sleeves, a bow brooch at the neckline, a bag with a bow, and 2 bows at the shoes. Quite a bow overkill, hihi. It´s a black-and-white look with a sweater, culottes and black accessories.

Gefällt euch mein Schleifenlook? / Do you like my bow-look?

XOXO Reni

Veröffentlicht in Fashion

FARBFLASH NEONGRÜN / COLOUR FLASH NEON GREEN

Hallo meine Lieben,

der Frühling wird sehr farbenfroh. Und nicht nur das: Neonfarben sind zurück! Man trägt sie jetzt sogar von Kopf bis Fuß. Ihr werdet es mir kaum glauben, aber diese drei Teile auf den Fotos sind eine reine Zufallsgemeinschaft. Den Pullover – er ist übrigens aus reinem Kaschmir – habe ich schon im letzten Herbst gekauft. Der Schal ist bestimmt schon 20 Jahre alt und hat exakt die gleiche Farbe. Ich hatte ihn jahrelang nicht mehr getragen und entdeckte zufällig, dass er perfekt zum Pullover passt. Dann sah ich vor kurzem diesen Leo-Plisseerock. Es gab ihn in Rot und in diesen Neongrün. Ich habe den grünen genommen. Als ich mit ihm zu Hause war und mich in meinem Schrank umschaute, stellte ich fest, dass der Rock wunderbar zu den beiden Strickteilen passt. Das war vorher nicht geplant, und daher freute ich mich umso mehr über diese Dreiecksbeziehung. Manchmal muss man einfach Glück haben!

Hi my lovelies,

spring will be very colourful. An even more: Neon colours are back! You wear them from head to toe now. You will hardly believe me, but these three pieces in the photoes dfinitely are random companions. I bought the sweater – it´s of pure cashmere btw – last autumn already. The scarf I guess is at least 20 years old and it has got exactly the same colour. I haven´t worn it for years and now I suddenly discovered that it goes perfectly with the sweater. Then I recently saw this leopard skirt. It was offered in red and in this neon green. I took the green one. When I returned home and had a look around my closet, I got aware that the skirt goes perfectly with the two knitted pieces. That wasn´t intended, and therefore I was all the happier about this love triangle. Sometimes you need to have luck!

Wie findet ihr meinen Farbflash? / How do you like my colour flash?

XOXO Reni

Veröffentlicht in Fashion

TÜLL UND STRICK – EIN SPANNENDER MIX / TULLE AND KNIT – AN EXCITING MIX

Hallo ihr Lieben,

ich finde es nicht nur spannend, verschiedene Stile wie z.B. chic + sportlich, sondern auch verschiedene Materialien zu kombinieren. Mein Tüllrock fristet schon seit einiger Zeit ein Schattendasein in meinem Schrank. Daher wollte ich ihn mal wieder zur Geltung bringen. Aber jetzt im Winter muss man sich ja auch temperaturgemäß anziehen, also musste etwas Warmes dazu her. Ich denke, mit meinem cremefarbenen Pullover und den Leobooties ist ein Look entstanden, der sowohl chic als auch casual ist und außerdem warm hält. So kann ich meinen Tüllrock sogar im Winter tragen!

Und wenn dann noch die Farbe der Nägel zum Rock passt – BINGO!

Hi my lovelies,

not only do I think it´s exciting to mix styles such as chic + sporty, but also different materials. My tulle skirt has been living a shadowy existence in my closet. That´s why I wanted to show it off once again. But now in winter you have to dress according to temperature, that means something warm had to be found to go with it. I think with my off-white sweater and the leopard booties I created a look which is both chic and casual and which additionaly keeps you warm enough. This way I can wear my tulle skirt even in winter!

And when the nails are matching the skirt too – BINGO!

Gefällt euch der Look? Ich freue mich auf euer Feedback! / Do you like this look? I´m looking forward to your feedback!

XOXO Reni