Veröffentlicht in Fashion, Odds and sods

RÜCKBLICK 2019 UND LOOK DES JAHRES / REVIEW 2019 AND LOOK OF THE YEAR

Hallo ihr Lieben,

willkommen im neuen Jahr! Ich wünsche euch für 2020 alles Liebe und Gute. Genießt die schönen Momente ganz bewusst und speichert sie in eurem Herzen. Und wenn´s mal nicht so gut läuft, erinnert euch an das viele Schöne, das das Leben uns bietet. Damit meine ich nichts Großes, sondern z. B. einen lauschigen Sommerabend auf der Terrasse, ein lustiges Kartenspiel mit einem lieben Freund oder ein anregendes Gespräch mit netten Frauen (habe gerade in meinem eigenen Herzen gegraben). Vor allen Dingen wünsche ich euch aber Gesundheit!!! Je älter man wird, umso wichtiger erscheint einem diese, weil sie nämlich nicht mehr selbstverständlich ist.

An dieser Stelle möchte ich mich auch ganz herzlich bei euch bedanken für eure Likes, die netten Kommentare und natürlich dafür, dass ihr meinem Blog so treu folgt. Das bedeutet mir wirklich sehr viel und ist der Hauptgrund, dass ich so viel Freude am bloggen habe. Also bleibt mir bitte auch im neuen Jahr gewogen!

Ich habe mal in meinen Beiträgen von 2019 gestöbert und 8 meiner liebsten Looks zusammengestellt. Welchen würdet ihr als LOOK DES JAHRES wählen?

Hi my dears,

welcome to the new year! For 2020 I wish you all the very best. Enjoy your happy moments very conciously and keep them in your hearts. And if life isn’t always fair to you, remember the good aspects it offers you. What I mean isn’t anything big, but the little things like a lovely summer evening on the terrace, a joyful game of cards with a dear friend or an inspiring discussion with interesting women (just have been digging in my own heart). But first of all I wish you health!!! The older you get, the more important health seems to be, because it isn´t natural any more.

At this point I would like to thank you so very much for your Likes, your nice comments and of course for following me. That means a lot to me, and it´s the main reason to maintain my motivation for blogging. So please stay with me in the new year too!

I rummaged in my last year´s posts and made a collage of 8 of my favourite looks. Which one would you choose the LOOK OF THE YEAR?

Ich bin gespannt auf eure Wahl! / I´m curious about your choice!

XOXO Reni

Veröffentlicht in Fashion, Odds and sods

KOMPLEMENTÄR: UTILITYHOSE UND ROLLKRAGEN / COMPLEMENTARY: UTILITY PANTS AND ROLLNECK

Hallo ihr Lieben,

heute machen wir einen kleinen Ausflug in die Farbenlehre. Und zwar soll das Augenmerk auf den Komplementärfarben liegen:

 

Hi my lovelies,

today we´ll take a little excurs into colour theory. Actually the focus is meant to be on complementary colours:

 

Bildergebnis für Bilder Farbkreis

 

Unter Komplementärfarben versteht man zwei Farben, die sich im Farbkreis gegenüberstehen. Die Primärfarben Rot, Gelb und Blau  stehen im Zentrum des Farbkreises. Dazu gruppieren sich die Sekundärfarben Grün, Orange und Violett, die jeweils aus der Mischung von 2 Primärfarben entstanden sind. Es stehen sich immer eine Primär- und eine Sekundärfarbe gegenüber, und zwar Rot und  Grün, Gelb und Orange und Blau und Violett. Diese Farbenpaare nennt man Komplementärfarben. Die dritte Kategorie sind die Tertiärfarben, die aus der Mischung von einer Primär- und einer benachbarten Sekundärfarbe entstanden sind. Die Tertiärfarben, die sich gegenüber stehen, sind ebenfalls Komplementärfarben, z.B. Rot-violett und Gelb-Grün.

Die Komplementärfarben harmonieren besonders gut miteinander. Sie machen das Auge zufrieden. Das Auge sucht geradezu nach der Komplementärfarbe. Das kann man mit einen kleinen Test beweisen, den ich immer gerne mit meinen Schülern gemacht habe:

Nimm einen großen Bogen Fotokarton in einer Primär- oder Sekundärfarbe und schaue ihn mindestens 2-3 Minuten intensiv an, möglichst ohne viel zu blinzeln. Dann mach deine Augen zu. Es erscheint dir ein Nachbild, und zwar rate mal in welcher Farbe? Richtig! In der Komplementärfarbe!!!

So, jetzt schaut euch mal die Farben meines aktuellen Looks an. Und sage mir mal jemand, dass die beiden Farben nicht wunderbar miteinander harmonieren!

 

Complementary Colours are those which are positioned opposite to each other in the colour wheel. The Primary Colours red, yellow and blue are in the centre of the colour wheel. The Secondary Colours green, orange and violet join them. There is always a Secondary Colour standing opposite of the Primary Colour: Red and green, yellow and orange, blue and violet. These colour pairs are called Complementary Colours. The third category of colours in the colour wheel is called Tertiary Colours. Those Tertiary Colours which are opposite of each other are also called Complementary Colours e.g. red-violet and yellow-green.

Complementary Colours go especially well together. They satisfy the eye. The eye actually yearns for the Complementary Colour. You can prove it by a little experiment, which I always liked to try on my students:

Take a big sheet of photocard of a Primary or Secondary Colour and look at it intensively for at least 2-3 minutes, if possible without blinking very much. Then close your eyes and you will see a post-image. Guess which colour it has? Right! The Complementary Colour!!!

Well, and now look at the colours of my recent look. Don´t tell me anyone the two colours are not perfect together!

 

DSC_3372 - Kopie

 

Ich muss allerdings einräumen, dass das Grün meiner Hose nicht dem Grün aus dem Farbkreis entspricht, aber das wollen wir mal nicht so eng sehen, oder?

Und nun seht ihr den kompletten Look: Ich trage eine olivgrüne Utilityhose, einen roten Rollkragenpullover mit Glockenärmeln, schwarze Schnürer und eine karierte Schirmmütze.

Actually I have to admit that the green of my pants is not like the green of the colour wheel, but we do not want to see it that tight, do we?

And now you see the complete look: I´m wearing khaki-green utility pants, a red turtleneck sweater with bellsleeves, black laced flats and a checked flatcap.

 

DSC_3374

DSC_3372

DSC_3368

DSC_3367

DSC_3366

DSC_3364

DSC_3362

DSC_3360

 

Ich freue mich auf euer Feedback! / I´m looking forward to your feedback!

 

Posted on LOOKBOOK

Veröffentlicht in Odds and sods

THE VERSATILE BLOGGER AWARD

 

versatilebloggeraward

Lovely Katey from Femenish.com nominated me for the Versatile Blogger Award. And after having refused 3 nominations (in 1 week) lately, it´s time to take part again. Katey is a blogger from NZ and she blogs about fashion, beauty, and other topics she feels inspired of. / 

Die liebe Katey von Femenish.com hat mich für den Versatile Blogger Award nominiert. Und nachdem ich kürzlich 3 Nominierungen (in 1 Woche) abgelehnt habe, ist es an der Zeit mal wieder mitzumachen. Katey ist eine Bloggerin aus NZ und bloggt über Mode, Beauty und andere Themen, von denen sie sich inspiriert fühlt.

Thanks a lot for nominating me, Katey, I´m honoured! / Vielen Dank für die Nominierung, liebe Katey, ich fühle mich geehrt!

The rules of this award are as follows: You have to thank the person, who nominated you and link their blog in your post. (Done!) You have to nominate 15! other bloggers to take part… (Come on, 10 must do!) You have to tell 7 facts about yourself. (No problem!) / 

Die Regeln dieses Awards sind folgende: Ihr müsst der Person, die euch nominiert hat, danken und deren Blog in eurem Beitrag verlinken. (Erledigt!) Ihr sollt 15! andere Blogger nominieren, teilzunehmen… (Also wirklich, 10 müssen reichen!) Ihr sollt 7 Fakten über euch erzählen. (Kein Problem!)

 

Here we go with the facts about me: / Los geht´s mit den Fakten über mich:

  1. I have finished my first coffee in the morning before my husband has taken a single sip. / Ich habe morgens meine erste Tasse Kaffee ausgetrunken bevor mein Mann auch nur einen Schluck getrunken hat.
  2. I never go outdoors without my sunglasses (even in winter). / Ich gehe nie ohne Sonnenbrille nach draußen (auch nicht im Winter).
  3. I´m addicted to sewing. My father taught me to. I started sewing at the age of 14. My first item was a pencil skirt. / Ich bin ein Näh-Junkie. Mein Vater hat´s mir beigebracht. Ich habe mit 14 mit dem Nähen angefangen. Mein erstes Werk war ein Bleistiftrock.
  4. As a child I did´t play with dolls, but with boys´ toys. / Als Kind habe ich nicht mit Puppen gespielt, sondern mit Spielzeug für Jungen.
  5. I love travelling. I´ve visited more than 30 countries and 4 continents up to now. / Ich reise wahnsinnig gerne. Bis jetzt habe ich schon über 30 Länder und 4 Kontinente besucht.
  6. Before I was retired I worked as a teacher. / Vor meiner Pensionierung war ich als Lehrerin tätig.
  7. My Grandma came from Peru. Unfortunately I never met her. / Meine Großmutter kam aus Peru. Leider habe ich sie nie kennen gelernt.

 

My nominees are: / Meine Nominierten sind:

Petersilie&Co.

himmelundbuntblog

littlefashionfox

Embrace vulnerability

Gittakocht

Marymes Blog

Mooka.fr 

Creativ by Bitty

Sani Hachidori

modecocktail

 

Have as much fun to visit the blogs of my nominees as I have. And to the bloggers I have tagged: I´m looking forward to your posts and to the facts you will hopefully reveal to us! /

Ich wünsche euch genau so viel Spaß beim Stöbern in den Blogs meiner Nominierten wie ich habe. Und an die Blogger, die ich markiert habe: Ich freue mich auf eure Beiträge und auf die Fakten über euch, die ihr uns hoffentlich verraten werdet!

 

XOXO Reni 

Veröffentlicht in Odds and sods

100 FOLLOWER

100 Follows!

Juhu, ich habe die 100 erreicht!!!

Nach ca.1,3  Jahren des Bloggens habe ich nun 100  Follower (Genau gesagt: 104). Danke an euch alle, die ihr meinen Blog besucht und mir euer Feedback in Form von Likes und so netten Kommentaren hinterlasst. Ich freue mich immer sehr über jedes einzelne davon!!! Und ich würde mir wünschen, dass ihr mir auch in Zukunft treu bleibt. Denn ohne euer Feedback würde das Ganze wenig Sinn und Spaß machen, oder? Ich fühle mich sehr wohl und unterstützt in meiner Blogger-Gemeinschaft und habe bei einigen von euch das Gefühl, euch sogar ein wenig zu kennen. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Alles Liebe, eure Reni

 

Yippie yeah, I hit the 100!!!

After about 1,3 years of blogging I have got 100 followers now (To be exact: 104). Thank you so much to all of you for visiting my blog and leaving your feedback in the form of Likes and so nice comments. I´m very happy about every single one of them!!! And I would very much appreciate if you would keep faith with me in future, too. Without your feedback there would be no sense and fun in the whole thing, would it? I feel very well and supported in my blogger-community and I even have the feeling to know some of you a bit. I´m looking foreward how it keeps on going.

Love, Reni  

Veröffentlicht in Fashion, Odds and sods

ICH HABE GEWONNEN! / I WON!

Die liebe Dorie von the dorie hat in ihren Beitrag Carpe that thing ein T-Shirt verlost und nun ratet mal, wer gewonnen hat! Ihr kommt nicht drauf? Na ich!!!

Das war mein erstes Weihnachtsgeschenk!

Ich durfte mir aus der Riesen-Auswahl des Online-Shops Kater Likoli ein Shirt aussuchen. Aber keins gefiel mir so gut, wie das, was Dorie in ihrem Beitrag gezeigt hat. Also habe ich mir das gleiche gewünscht. Hier ist es:

 

Lovely Dorie from the dorie raffled a T-shirt in her post Carpe that thing and now guess who won! You have no idea? I did!!!

This was my first Xmas gift!

I luckily could choose one of hundreds of shirts from the online shop Kater Likoli. But the one I liked best was the one Dorie was wearing in her post. So I asked for that one. Here it is:

dsc_1834dsc_1833dsc_1831

 

Auch an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an dich, liebe Dorie. Ich freue mich sehr. Zumal ich nicht oft etwas gewinne. Und das T-Shirt ist einfach cooooool, findet ihr nicht auch?

Again I`d like to thank you so very much, dear Dorie. I´m very happy. Especially because I´m not winning very often.  And the T-shirt is so cooooool, don´t you think so, too?

LUCKY ME!

Veröffentlicht in Odds and sods

JA GIBT´S DAS AUCH? / IT´S STRANGE BUT TRUE!

Neulich bekam ich einen Hass-Kommentar auf meiner Seite  ´About me`, den möchte ich euch nicht vorenthalten:

Eine ´Maria Winter` schrieb mir, dass sie sich in keinem meiner Outfits vor die Tür wagen würde (außer dem roten Weihnachts-Kleid). Das Pyjama-Outfit könne ich bestenfalls im Kölner Karneval tragen (modisch ist sie wohl nicht so auf der Höhe) und dann meine Oma-Schuhe… Sie sei 64, würde in dem Zeug aber auch mit 74 noch nicht rumlaufen.

Ich frage mich ernsthaft, wie man so viel Energie verschwenden kann, nur um Gift zu verspritzen. Sie hat sich nämlich anscheinend extra einen Fake-Email-Account zugelegt. (Sie wird ja wohl nicht so blöd gewesen sein, ihren richtigen Namen und ihren echten Account zu verwenden, sonst könnte ich sie ja ruckizucki verklagen!) Ich frage mich, ob das noch normal ist. Hat sie nichts besseres zu tun?

Ich möchte einmal betonen, dass ich die Outfits, die ich poste, nicht für allgemein gültig halte, sondern es ist das, was mir gefällt. Mir gefällt noch vieles mehr an anderen Frauen, was mir jedoch nicht steht oder nicht meinem Alter entspricht. So what?

Was sagt ihr zu der Giftschleuder? Habt ihr auch schon mal Maria Winter-Erfahrungen gemacht?

 

The other day I received a hate-comment on my page ´About me`, that I don´t want to keep from you:

A certain ´Maria Winter` wrote that she wouldn´t dare to go outside in any of my outfits (except the red X-mas dress). My pyjama outfit would be just right for Cologne Carneval (seems she´s not very fashionable) and for my Granny-shoes she couldn´t find words… She wrote she´s 64, but wouldn´t even run around in this stuff with 74.

I really ask myself why anybody spoils so much energy just to spread their hate. She obviously opened a fake-email-account especially for this purpose. (I can´t believe she used her real name and account, otherwise I could easily take her to court!) I ask myself if that´s still normal. Hasn´t she got to do anything better?

I want to point out, that I don´t consider my outfits universal, it´s just what I like. I like much more on other women, outfits that don´t suit me or that are not suitable for my age. So what?

What do you think about that hate sprayer? Does anyone have any Maria Winter-experience?

 

 

Veröffentlicht in Odds and sods

BLOGGEBURTSTAG – OUTFIT DES JAHRES / MY BLOG´S BIRTHDAY – OUTFIT OF THE YEAR

EIN JAHR RENI´S ODDS AND SODS – WÄHLE DAS OUTFIT DES JAHRES AUS 30 MEINER OUTFITS !!! / ONE YEAR RENI´S ODDS AND SODS –  CHOOSE THE OUTFIT OF THE YEAR FROM 30 OF MY OUTFITS !!!

 

Heute vor genau einem Jahr habe ich meinen ersten Blogbeitrag veröffentlicht. Es war ein Reisebeitrag.  Mittlerweile habe ich mit diesem hier 86 Beiträge geschrieben. Mein Blog wurde 6663 mal aufgerufen, 1595 verschiedene Personen haben meinen Blog besucht und 61 liebe Menschen haben Reni´s Odds and Sods abonniert. Außerdem wurde ich erst kürzlich für den ´Liebster Award` und für den ´Sunshine Award`nominiert..

Vielen, vielen DANK dafür an alle meine Leser und Abonnenten!!! 

Natürlich werde ich mir der gleichen Begeisterung weitermachen und über meine Reisen, über meine Outfits und über die anderen Dinge berichten, die es mir wert scheinen, mit euch geteilt zu werden. Mein Hauptthema wird aber weiterhin die Mode sein.

Ich habe nicht gezählt, wie viele Outfits ich in meinem ersten Bloggerjahr gepostet habe, aber ich habe euch noch einmal die (meiner Meinung nach) schönsten zusammengestellt.

Welches gefällt euch am besten?

(Ich habe meine Wahl schon getroffen, s.u.!)

 

Today it´s one year ago that I published my first blog post. It was a travel post. In the meantime I have published 86 posts, this one included. Up to now my blog was called 6663 times, 1595 different people have visited my blog and 61 lovely people follow Reni´s Odds and Sods.  And in addition I was recently nominated for the ´Liebster Award` and for the ´Sunshine Award`.

I have to say a big THANK YOU to all my readers and followers.

Of course I will continue with the same enthusiasm and report about my travels, my outfits and about other things that seem to me worth sharing with you. But my main topic will be fashion in future, too.

I didn´t count how many outfits I have posted all together during my first year as a blogger, but here I present you the nicest (from my point of view).

Which one do you like best?

(I´ve already made my choice, s.b.!)

 

 

Mein Lieblingsoutfit ist das mit dem Metallicrock und dem blauen Pulli. Und deines?

My favourite outfit is the one with my metallic skirt and the blue sweater. And yours?