TEDDYBÄR UND BLUMEN / TEDDY BEAR AND FLOWERS

Hallo ihr Lieben,

wusstet ihr, dass eine der neuen Pantone-Trendfarben für 2018  ARCADIA, eine Mischung aus Blau und Grün, ist? Diese Farbe steht allen Frauen, egal welche Haarfarbe sie haben. Sie macht gute Laune und bringt Farbe in den Alltag.

Mein heutiger Look ist ein weiteres Beispiel für Stilbruch, über den ich in meinem letzten Beitrag ausführlich berichtet habe. Das florale Maxikleid wird durch entsprechendes Styling mit einem Teddymantel und schwarzen Combat-Boots wintertauglich gemacht. Die Farbe Arcadia des Teddymantels wiederholt sich im Blütenmuster des Kleides. Wenn es noch kälter ist, trage ich eine blickdichte schwarze Strumpfhose darunter.

Der Teddymantel ist übrigens ein Vintage-Schätzchen aus meinem Kleiderschrank. Ich war ein paarmal drauf und dran, ihn zu entsorgen. Nun bin ich froh, es nicht getan zu haben. Sein Oversize-Schnitt ist wieder total angesagt und nun sogar auch die Farbe! Eigentlich wollte ich den Teddytrend nicht mitmachen, weil ich befürchtet habe, er sei zu kurzlebig. Aber nun…..

 

Hi my lovelies,

did you know, that one of the new Pantone-Trend-colours for 2018 is ARCADIA, a mixture of blue and green? This colour suits every woman, no matter what the colour of their hair is. It makes good mood and brings colour into everyday life.

My look of today is another example for incongruity of style, about which I have reported in my last post. The floral maxi-dress becomes winterized by appropriate styling with a teddy coat and black combat boots. The teddy coat´s colour Arcadia is repeated in the flower pattern of the dress. If it´s even colder, I wear opaque black tights underneath. 

Btw, the teddy coat is one of the vintage darlings from my closet. I was about to give it away once or twice. Now I´m happy, I didn´t. The oversize cut is very up to date again these days and now even the colour is! Actually I wanted to ignore the teddy trend because I was afraid it´s too short lived. But now…..

 

DSC_3353

DSC_3350

DSC_3355

DSC_3351

DSC_3349

DSC_3345

Wie findet ihr den Look? / How do you like this look? 

 

Posted on LOOKBOOK

IN THE NAVY …

Als vor ein paar Tagen tatsächlich mal die Sonne schien, habe ich schnell dieses Outfit fotografiert. Es sieht aus, wie von der Seefahrt inspiriert. Das liegt nicht nur an der Schiffermütze, sondern auch an den Streifen auf dem Shirt und auf der Jacke. Auch mein hellgrauer Plisseerock sieht ja irgendwie gestreift aus. Meine schwarzen Schnürboots dürfen natürlich auch diesmal nicht fehlen! Sie verleihen dem Look den gewissen Bruch, ohne den er mir zu klassisch wirken würde.

Ich habe extra keinen Mantel drüber gezogen, damit man das Outfit besser sehen kann. Aber mein grauer Karomantel passt prima dazu!

 

When the sun actually came out some days ago, I hurried outside to shoot this outfit. It seems inspired by the Navy, doesn´t it? That´s not only because of the sailor´s cap, but because of the stripes on the shirt and the blazer, too. My light-grey pleated skirt looks kind of striped as well, I guess. Of course my black laced boots should not be missing this time either! They give the look this certain edgy touch, without which it would come along too classic. 

I purposely renounced a coat, so you can see the outfit better. But my grey checked coat goes perfectly with it!

DSC_3131

DSC_3125

DSC_3117

DSC_3114

DSC_3111

Gefällt euch mein Marinelook? / Do you like my Navy-look?

 

Posted on LOOKBOOK

SELBT GENÄHTER BLEISTIFTROCK MIT GÜRTELTASCHE / SELF-MADE PENCIL SKIRT WITH WAISTBAG

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, habe ich neue Lieblingsschuhe! Aber meine Schnürboots passen auch wirklich zu fast allem. Natürlich auch zu meinem selbst genähten Rock! Es ist ein schwarzer Bleistiftrock mit Seitenschlitz. Obwohl er eng geschnitten ist, ist er sehr bequem, denn der Stoff enthält einen Stretchanteil. Das Besondere an ihm aber ist die Gürteltasche, die ich vorne an den Rock genäht habe. Nicht nur, dass Gürteltaschen wieder total angesagt sind, diese trägt nicht auf und man kann wunderbar kleine Sachen wie das Handy oder ein Taschentuch darin verstauen.

Bleistiftröcke kann man zu vielen Gelegenheiten tragen. Und je nachdem wie man sie stylt, wird der Look edgy, casual, chic, sportlich … Ich trage hier ein creme-weißes Volant-Shirt zum Rock, einen Strickmantel und meine Schnürboots.

 

As you might have noticed, I have got new favourite shoes! Actually my laced boots nearly go with every outfit. Of course to my self-made skirt, too! It´s a pencil skirt with a sidely slit. Although the skirt has a slim cut, it´s very comfy, because it is made of a stretchy fabric. But the special thing about it is the waistbag, which I added to the front. Not only are waistbags very up to date, this one isn´t bulky and you can easily put little things like your cell phone or a hanky in.

You can wear pencil skirts to various occasions. And depending how you style them, the look appears edgy, casual, chic, sporty … Here I´m wearing an off-white ruffled shirt with the skirt, a woolen coat and my laced boots.

DSC_3205

DSC_3224

DSC_3220

DSC_3214

DSC_3209

DSC_3208

 

Gefällt euch der Look? / Do you like the look?

 

Posted on LOOKBOOK

TREND-CLASH: 4 TRENDS IN 1 LOOK

Eigentlich wollte ich nur ein Shooting mit meiner Gürteltasche machen, die in den Tiefen meines Schrankes geschlummert hatte. Und da solche Taschen zur Zeit ein Comeback erleben und man sie in allen Zeitschriften sieht, erinnerte ich mich an mein Schätzchen. Schnell hatte ich dann auch ein Outfit gefunden, das die Tasche ins rechte Licht rücken sollte, und zwar:

Mein Streifenkleid mit meinen schwarzen Schnürboots und dazu die schwarze Jacke mit den Trompetenärmeln, die ich  in diesem Sommer in Bremen gefunden hatte. Die Boots und die Gürteltasche bewirken den erwünschten Stilbruch, um den Look lässiger und nicht zu aufgestylt daherkommen zu lassen. Als ich das Ergebnis sah, fiel mir auf, dass in diesem Look 4 aktuelle Trends vereint sind:

  1. Streifenkleider
  2. Trompetenärmel
  3. Schnürboots
  4. Gürteltaschen

Yeah, wenn das kein Trend-Clash ist! 

 

Actually I only wanted to take photos of my waistbag, which I had stored in the depth of my closet. And because those bags experience a comeback at the moment, this darling came back into my mind. It wasn´t difficult to find the right outfit to present the bag in the right light, namely:

My striped dress with my black laced boots and the black jacket with trumpet sleeves, which I found in Bremen this summer. The boots and the waistbag cause a desired break, that helps the look appear more casual. and not too overdone. When I saw the pictures I realized that there were 4 contemporary trends united in the look:

  1. striped dresses
  2. trumpet sleeves
  3. laced boots
  4. waistbags

Yeah, if that is no trend-clash!

DSC_3056

DSC_3050

DSC_3048

DSC_3042

DSC_3063

Gefällt euch mein Trend-Clash? / Do you like my trend-clash?

 

Posted on LOOKBOOK