TRENCH IS TREND

Ein Trenchcoat ist der ideale Begleiter durch das Jahr. Zumindest in unseren Breiten. Besonders jetzt im Frühjahr und im Herbst kann man auf ihn bauen. Aber auch an kühlen oder regnerischen Sommertagen, oder wenn der Winter sich von seiner milderen Seite zeigt, ist er der perfekte Wetterschutz.

Der Trenchcoat wurde in England für die britische Armee erfunden und besteht aus Gabardine, einem wasserabweisenden Stoff, oder aus Popeline. Ein klassischer Trench ist doppelreihig geknöpft, hat breite Revers, die hoch geschlossen werden können, Schulter- und Ärmelriegel, Vorder- und Rückenpasse mit Koller, einen Gürtel mit Schnalle und ist hinten geschlitzt.

Heute tragen auch die Damen Trenchcoats. Diese sind manchmal auch einreihig und haben modische Details. Meiner hat zum Beispiel einen rot-weißen Streifen auf den Ärmeln, die den Mantel besonders machen und einen Blickfang darstellen. Ich trage dazu Kickflare Jeans mit offenem Saum, ein weißes Shirt mit USA-Logo, eine rote Crossover-Tasche und spitze, hellbraune Pumps mit Kittenheels.

 

A trench coat is the perfect companion through the year. At least in our climes it is. Especially now in the spring time you can count on it. But also on cool and rainy summer days, or when the winter shows its gentle face, it´s a perfect weatherproof.

The trench coat was invented in England for the British army, and it´s made of gabardine, a waterproof fabric, or of poplin. A classic trench is double-buttoned, it has got a wide lapel, which can be closed up to the neck, shoulder- and sleeve-straps, yokes with coller in the back and the front, a belt with a buckle and a slit in the back.

Nowadays the ladies wear trenchs, too. Sometimes they are single-buttoned and have fashionable details. Mine has got a red and white stripe on its sleeves, which make the coat special and which are an eyecatcher. I´m wearing kick-flare jeans with an open seam with it, a white shirt with USA-logo, a red crossover bag and brown pointed pumps with kitten heels.

DSC_3667

DSC_3670

DSC_3675

DSC_3677

DSC_3679

DSC_3689

Wie gefällt euch mein Trenchcoat? Ich bin gespannt auf euer Feedback! / How do you like my trench coat? I´m looking forward to your feedback!

XOXO Reni

 

Posted on LOOKBOOK

TEDDYBÄR UND BLUMEN / TEDDY BEAR AND FLOWERS

Hallo ihr Lieben,

wusstet ihr, dass eine der neuen Pantone-Trendfarben für 2018  ARCADIA, eine Mischung aus Blau und Grün, ist? Diese Farbe steht allen Frauen, egal welche Haarfarbe sie haben. Sie macht gute Laune und bringt Farbe in den Alltag.

Mein heutiger Look ist ein weiteres Beispiel für Stilbruch, über den ich in meinem letzten Beitrag ausführlich berichtet habe. Das florale Maxikleid wird durch entsprechendes Styling mit einem Teddymantel und schwarzen Combat-Boots wintertauglich gemacht. Die Farbe Arcadia des Teddymantels wiederholt sich im Blütenmuster des Kleides. Wenn es noch kälter ist, trage ich eine blickdichte schwarze Strumpfhose darunter.

Der Teddymantel ist übrigens ein Vintage-Schätzchen aus meinem Kleiderschrank. Ich war ein paarmal drauf und dran, ihn zu entsorgen. Nun bin ich froh, es nicht getan zu haben. Sein Oversize-Schnitt ist wieder total angesagt und nun sogar auch die Farbe! Eigentlich wollte ich den Teddytrend nicht mitmachen, weil ich befürchtet habe, er sei zu kurzlebig. Aber nun…..

 

Hi my lovelies,

did you know, that one of the new Pantone-Trend-colours for 2018 is ARCADIA, a mixture of blue and green? This colour suits every woman, no matter what the colour of their hair is. It makes good mood and brings colour into everyday life.

My look of today is another example for incongruity of style, about which I have reported in my last post. The floral maxi-dress becomes winterized by appropriate styling with a teddy coat and black combat boots. The teddy coat´s colour Arcadia is repeated in the flower pattern of the dress. If it´s even colder, I wear opaque black tights underneath. 

Btw, the teddy coat is one of the vintage darlings from my closet. I was about to give it away once or twice. Now I´m happy, I didn´t. The oversize cut is very up to date again these days and now even the colour is! Actually I wanted to ignore the teddy trend because I was afraid it´s too short lived. But now…..

 

DSC_3353

DSC_3350

DSC_3355

DSC_3351

DSC_3349

DSC_3345

Wie findet ihr den Look? / How do you like this look? 

 

Posted on LOOKBOOK

VINTAGE-SCHÄTZCHEN TRENCH- COAT / VINTAGE DARLING TRENCH COAT

Regen ohne Ende. Soll das der Sommer sein? Na ja, zum Glück ist es wenigstens einigermaßen warm.

Habe als Antwort auf das Wetter meinen Trenchcoat aus den 80er Jahren wiederbelebt und in einem trockenen Moment fotografiert. Er ist oversized geschnitten und daher wieder top-aktuell. Außerdem passt alles darunter, sogar ein Pullover, wenn es nötig ist. Einen solchen Mantel kann man jetzt gut gebrauchen – und er scheint auch ein Hingucker zu sein. Ich habe nämlich schon ein paar Komplimente bekommen. (Ich hätte nichts gegen weitere …)

Never ending rain. Is this supposed to be summer? Well, at least it´s not toooo cold.

As a response to the lousy weather I reanimated my Trench from the 80ies and shooted it at a dry moment. It has an oversized shape and so it´s quite fashionable again. And besides you can wear anything underneeth you need, even a wooly jumper if necessary. Such a coat is very useful at the moment – and it seems to be an eyecatcher, too. I´ve already received some compliments, you know. (I wouldn´t refuse more …)

DSC_1300

DSC_1299

DSC_1298

DSC_1297

Posted on LOOKBOOK

Sneakers: Adidas (Deichmann)

TREND ORANGE: TRENCH

Orange ist schon seit vielen Jahren eine meiner Lieblingsfarben. Dass die Farbe in diesem Frühling – wie mir scheint – von den Modegurus dieser Welt wiederentdeckt wurde, freut mich daher sehr. Ich habe nämlich schon eine ganze Weile diesen Trenchcoat im Schrank hängen. Getragen habe ich ihn aber nicht sehr oft, weil er ja doch ziemlich auffällig ist. Daher hatte ich schon mal überlegt, ihn umzufärben. Nachdem ich jetzt aber überall in den Modezeitschriften orange Statementteile gesehen habe, bin ich froh, es nicht getan zu haben.

Es macht mir immer großen Spaß, die Teile, die ich aufbewahrt habe, modern zu interpretieren, wie hier meinen Trench mit einem Ringelshirt, Zigerettenhose und spitzen Kittenheels. Bei diesem Look habe ich mich bewusst für schwarze Teile entschieden, damit der Mantel im Mittelpunkt steht. Außerdem bringt Schwarz ja alle Farben zum Leuchten. Jetzt muss es nur noch etwas wärmer werden, und ich bin up to date für den Frühling.

Orange has been one of my favourite colours for many years now. That´s why I´m very happy that this colour seems to be rediscovered by many fashion experts all around the globe this spring season. Actually I´ve got this trench coat in my closet for quite a while. I haven´t worn it very often because it seemed to me a bit too loud. I even had the idea of dyeing it. But after having discovered orange statement items in various fashion magazines, I´m happy that I didn´t.

It´s always great fun for me to create modern looks with the items that I´ve stored, like this trench with a striped shirt, cigarette pants and pointed kitten heels. I chose black items to go with the orange trench, because I wanted it to be in the centre of attention. And besides black makes colours glow. Now it only has to become a bit warmer and I´m  up to date for spring.

 

 

DSC_0143DSC_0139DSC_0130DSC_0125

Posted on LOOKBOOK

OOTD: Grey Coatigan

Coatigan??? Na ja, eine Mischung aus Mantel (coat) und Strickjacke (cardigan). In diesem Fall in hellgrau und aus Kashmir. Das gute Stück habe ich vor ca. einem Jahr bei TKMaxx entdeckt und sofort in mein Herz und dann auch in meinen Schrank geschlossen. Er ist so was von kuschelig und außerdem hält er mich schön warm. Ich trage eine karierte Longbluse und Skinnyjeans dazu.

Coatigan??? Well, a mix of coat and cardigan. In this case in a light grey and made of cashmere. I discovered this beauty about a year ago at TKMaxx´s and I immdiately took it to my heart and later into my wardrobe. It´s unbelievably cosy and keeps me nice and warm. I´m wearing a checked longblouse and grey skinny jeans with it.

DSC_0041

OUTFIT OF THE DAY (OOTD): Camel + Jeans

In meinem heutigen Outfit fühle ich mich ganz besonders wohl. Deshalb wollte ich es gleich mal posten. Sämtliche Teile sind schon eine ganze Weile in meinem Schrank. Den Pullover von H&M habe ich an den Seiten etwas verändert. Seitdem gehört er zu den Kleidungsstücken, die ich am liebsten trage und in denen ich das Gefühl habe: Das bin ich!

In my today´s outfit I feel perfectly well. That´s why I wanted to post it quickly. I´ve got everything for quite a while in my wardrobe. I´ve changed the pullover (H&M) at the sides and since then it´s one of my favourite pieces in which I´ve got the feeling: That´s me!

VINTAGE-SCHÄTZCHEN TWEEDHOSE / VINTAGE DARLING TWEED PANTS

Vor ein paar Monaten war ich drauf und dran, meine weite Tweedhose, die ich schon sehr lange habe, in die Kleidersammlung zu geben. Ich fand die Beine so unmodern weit. Ich hab´s nicht getan und bin jetzt sehr froh darüber. Mittlerweile sind Tweedhosen mit weiten Beinen wieder der Hit und ich kann gar nicht verstehen, dass ich sie mal loswerden wollte.

Ich trage sie hier mit Rolli und camelfarbenem Mantel (alles Vintage) .

A couple of months ago I was about to get rid of my tweed flare pants, which I have had for quite a while. These wide legs seemed to me so old-fashioned. I kept them and I´m very happy about that now. Flared tweed pants are very much in fashion again and I can´t understand that I once wanted to give them away.

I´m wearing it with a turtleneck and a camel coat (all vintage).

DSC_0189