VICHI UND RÜSCHEN IM HERBST / GINGHAM AND RUFFLES FOR AUTUMN

Jedes Mal, wenn der Herbst kommt, bin ich immer ganz traurig, dass ich mich von meinen Sommersachen verabschieden muss. Aber muss man das wirklich? Viele Teile kann man durchaus auch im Herbst tragen, wenn man sie entsprechend stylt.

Das habe ich mit meinem Vichirock versucht, den ich mir erst gegen Ende des Sommers gekauft hatte. Anstelle eines T-Shirts trage ich zum Rock nun ein wärmendes Sweatshirt. Dieses hier hat silberne Pailetten und ist hinten etwas länger geschnitten, als vorne.

Die Chucks des Sommers habe ich durch Boots im Bikerstil ersetzt. Eine warme Jacke dazu, und schon ist der Rock herbsttauglich. Gefällt euch der Look?

 

 

Each time when autumn arrives, I´m quite sad that I have to say good-bye to my summer clothes. But do I really have to? Many items can be worn in autumn, too, when you style them adequately.

That´s what I tried with my Gingham-skirt, which I bought right before the end of summer.  Instead of a t-shirt I´m wearing a warming sweatshirt with the skirt now. This one has got silver sequins and its back is a bit longer than the front.

The chucks, I wore in summer, were replaced by a pair of boots in biker style. Together with a warming jacket my skirt is ready for autumn now. Do you like this look?

DSC_3081DSC_3086DSC_3087DSC_3080DSC_3072DSC_3070DSC_3068

Ich freue mich auf euer Feedback! / I´m looking forward to your feedback!

 

Posted on LOOKBOOK