1 BLAZER – 4 LOOKS: SPORTY, CHIC, CASUAL

Hi ihr Lieben, 

ich gebe zu, dass ich sehr gerne shoppen gehe. Aber mindestens genau so gerne kann ich Stunden damit verbringen, Sachen aus meinem Kleiderschrank zu neuen Looks zu kombinieren. Ich schnappe mir dann meistens ein Key-Piece und schaue, was sich damit alles machen lässt. Dieses Mal ist das Key-Piece mein Glencheck-Blazer. Er ist Teil eines Anzuges und ihr kennt ihn schon aus einem früheren Post:

 

Hi lovelies,

I admit that I love to go shopping. But at least as much I love to spend hours  matching items of my closet to new looks. Normally I grab a key piece and then try what possibilities I can find for it. This time the key piece is my glencheck blazer. It´s part of a suit and you already know it from a former post: 

 

Mit diesem Blazer habe ich 4 ganz unterschiedliche Looks zusammengestellt: / I created 4 completely different looks with this blazer: 

 

Look 1:  Cowboy (-girl) style

Ich trage hier zum Blazer mein gelbes Hemdblusenkleid, dem ich mit einer schwarzen Schleife  und einem Korsettgürtel einen Western-Charakter verliehen habe. Die schwarzen Cowboyboots unterstreichen dies noch. Auch die schwarze Beuteltasche passt gut dazu.

Here I´m wearing my yellow shirtwaist dress with the blazer and I gave it a Western character by adding a black bow and a corset belt. My black cowboy boots even emphasize this. My black bucket bag goes well with it.

DSC_0066

 

Look2: Casual style 

Dieses Mal habe ich den Blazer mit einer schwarzen Culotte, einem grauen T-Shirt mit Aufdruck, Combat-Boots und einer Schiffermütze kombiniert. Hinzu kommt ein weißer Shopper mit schwarzen Henkeln.

This time I matched my blazer with black culottes, a grey t-shirt with a print, combat boots and a sailor´s cap. I also added a white shopper bag with black handles.

DSC_0116

 

Look 3: Sporty style 

Der Blazer bekommt seinen sportlichen Look durch diesen Kapuzenpullover mit seitlichen Streifen. Aber auch die Flared Jeans und die weißen Sneakers wirken sportlich. Die Basecap in Beere-Schwarz und die Beuteltasche runden den sportlichen Look ab.

The blazer gets a sporty attitude by this hoodie sweater with stripes at its sides. But also the flared jeans and the white sneakers make the look sporty. A base cap in berry and black and a bucket bag complee the sporty thing.

DSC_0134

DSC_0144 - Kopie

 

Look 4: Chic 

Ich trage eine royalblaue Hose mit weitem Bein und Bindegürtel zum Blazer. Eine Bluse mit Leomuster (sehr angesagt!) in Blau-weiß-schwarz passt perfekt zur Hose und bildet mit dem Blazer einen interessanten Mustermix (ebenfalls ein großes Herbstthema!). Meine blaue Clipbag passt wunderbar in das Farbkonzept. Schwarze Chelseaboots und eine schwarze Cateye-Sonnenbrille komplettieren den Chiclook.

I´m wearing roalblue pants with wide legs and a tie belt with the blazer. A blouse with a leopard print (very up to date!) in blue, black and white goes perfectly with the pants and create an interesting mix of patterns (a big autumn thing as well!). My blue clip bag fits exactly in this colour concept. Black Chelsea boots and black cat eye sunglasses complete this chic look.

DSC_0099

 

Gefallen euch meine Blazer-Looks? Welcher gefällt euch am besten? Ich habe noch einige andere Ideen, die zeige ich euch vielleicht später mal! / Do you like my blazer looks? Which one do you like best? I´ve got some more ideas, perhaps I´ll show you later some time!

XOXO RENI

 

Posted on LOOKBOOK here and here

GLENCHECKANZUG – EINE GUTE INVESTITION / GLENCHECK SUIT – A GOOD INVESTMENT

Hallo meine Lieben,

einen Anzug hat wohl jede Frau im Schrank. Anzüge findet man zwar hauptsächlich in der Businessmode, aber auch in der Freizeit ist ein solches Stück vielseitig einsetzbar. Denn man muss ihn nicht immer komplett tragen, sondern man kann auch die Jacke mit einer anderen Hose, einem Rock oder einem Kleid kombinieren. Dasselbe gilt  für die Hose. Sie kann man z.B. mit einer Lederjacke, einer Bomberjacke, einem Trenchcoat oder einem Cardigan tragen. Ihr seht, aus einem Anzug lassen sich eine Vielzahl von Looks kreieren, und wenn ihr noch keinen habt, könntet ihr ja mal überlegen, ob sich diese Anschaffung nicht auch für euch lohnt.

Ich jedenfalls bin glücklich, dass ich mich zum Kauf meines Glencheckanzuges entschlossen habe und ich habe ihn auch schon oft getragen. Glencheck ist ein Karomuster, das aus den schottischen Highlands kommt, genauer gesagt aus der Gegend um Urquhart Castle am Loch Ness. Dieses traditionelle Muster ist zeitlos aktuell, so dass ich noch lange Freude an meinem Anzug haben werde. Er ist eine gute Investition!

 

Hi my lovelies,

I guess every woman has got a suit in her wardrobe. Suits are mainly found in business looks, but also in your free time it´s very versatile. You needn´t always wear the two pieces, but you can combine the jacket with other trousers, with skirts or with dresses. It´s the same with the pants. You can wear them for example with a leather jacket, a bomber jacket, a trench coat or a cardigan. You see, you can create a wide range of looks from one suit. And if you haven´t got one yet, you might perhaps consider whether the purchase is worthwhile for you.

As far as I´m concerned, I´m very happy about the decision of buying this Glencheck suit, and I have already worn it quite a few times. Glencheck is a checked pattern which comes from the Scottish Highlands, to be more precise from the area of Urquhart Castle at Loch Ness. This traditional pattern is timeless up to date so that I will enjoy my suit for a long time. It´s a good investment!

 

DSC_3616

DSC_3617

DSC_3620

DSC_3625

DSC_3632

DSC_3634

DSC_3638

DSC_3639

Wie findet ihr meinen Glencheckanzug? Habt ihr auch einen Anzug? / How do you like my Glencheck suit? Have you got a suit, too?

 

XOXO Reni

 

Posted on LOOKBOOK