KARL LAGERFELD ZUM TROTZ: JOGGINGSTYLE / IN DEFIANCE OF KARL LAGERFELD: JOGGING STYLE

Wir wissen alle, was König Karl von Jogginghosen hält. ABER: Erstens haben diese längst Einzug in die Garderobe vieler Fashionistas gehalten. Zweitens ist meine Hose keine richtige Jogginghose, sondern einer solchen nur nachempfunden. Und drittens kommen sie nicht nur in Street-Style Looks daher, sondern lassen sich richtig chic in Scene setzen. So wie hier in meinem monochromen Look:

Zur schwarzen Hose mit weißem Seitenstreifen im Joggingsyle trage ich einen cremefarbenen Rolli, ein kurzes schwarzes Jäckchen und spitze Pumps. Eine lange Kette rundet den Look ab. Wie gefällt er euch?

 

We all know what King Karl thinks about jogpants. BUT: Firstly they have already moved into many fashionistas´ closets. Secondly my pants are no real jogpants but they only look like jogpants. And thirdly they don´t only come along in street-style looks, but they can be styled as chic looks, too. Like here in my monochrome look:

I combined my pants in jogger style with a white side-stripe with a turtle neck in off-white, a little black jacket and black pointed pumps. A long necklace finishes the look. How do you like it?

 

dsc_1903

dsc_1908

dsc_1904

dsc_1910

Ich freue mich auf euer Feedback! / I´m looking forward to your feedback!

 

Posted on LOOKBOOK

WEISSE BLUSE MIT DREH / WHITE BLOUSE WITH A TWIST

Eine weiße Bluse oder noch besser zwei oder drei oder …,  gehört in jeden Schrank.

Diese hier hat einen besonderen Dreh: Man kann sie nämlich vorne zusammenbinden. Ich habe sie bei H&M gefunden und fand sie sofort super. Sie lässt sich natürlich vielseitig kombinieren. Ich trage sie diesmal mit dunkelgrauen Kickflare Jeans, schwarzen Lackschuhen und einem Choker, den ich aus einem alten Haarband selbst gebastelt habe. Die Bluse hat zwei Lagen. Wenn man sie zu einem Rock trägt, sieht es besser aus, wenn man sie in den Bund steckt. Gefällt sie euch auch?

 

A white blouse, or even better 2 or 3 or …,  belongs into every wardrobe.

This one has got a special twist: It can be tied together in the front. I found it at H&M and I liked it at once. Of course it can be combined in multiple ways.  This time I´m wearing it with my dark grey kick-flare jeans, black shoes of patent-leather and a choker which I made of an old hair band. The blouse has got two layers. When you wear a skirt with it, it looks better when you put it into the waist-band. Do you like it, too?

 

dsc_1868dsc_1870dsc_1874dsc_1878dsc_1877dsc_1881

Ich freue mich über eure Likes und nette Kommentare. / I´m happy about your Likes and nice comments!

 

Posted on LOOKBOOK

MONOCHROM MIT STERNEN / MONOCHROME WITH STARS

dsc_1791

Ich muss zugeben, ich bin eine richtige Frostbeule. Das ist zur Zeit, wo diverse Adventsfeiern und sonstige festliche Events anstehen, ein großes Hindernis. Während viele andere Mädels zu solchen Anlässen gern mal etwas Haut zeigen, überlege ich immer, wie ich mich chic machen kann, ohne zu frieren. So auch letzten Sonntag vor unserem Familien-Adventstreffen. Meine Lösung:

Grauer Plisseerock, grauer Rolli und darüber eine schwarze Longweste mit Bindegürtel. Als Accessoires habe ich eine Netzstrumpfhose gewählt und dazu meine Lace-up Pumps, die ich mir zu Doros Hochzeit gekauft hatte. Dazu trug ich eine lange Kette und meine graue Volker Lang-Clutch. Der Knüller war aber mein Ring mit Sternchen (unterstes Bild), der 100% zum Anlass passte!

Und wisst ihr was? Ich habe überhaupt nicht gefroren!

 

I have to admit, I´m a real chilblain. That´s quite an obstacle these days with all the Advent celebrations and other festive events. While many other women like to show some bare skin on occasions like these, I consider how to dress elegantly without being cold. That was also the situation last Sunday before our family Advent-meeting. This was my solution:

Grey pleated skirt, grey turtle neck longsleeve and a black long vest with a sling belt over it. As my accessories I chose fishnet tights and my lace-up pumps which I bought for Doro´s wedding. A long necklace and my Volker Lang clutch went with it. But the clou was my ring with stars (very last pic) which matched the occasion 100%!

And do you know what? I wasn´t cold at all!

 

dsc_1779

dsc_1780

dsc_1794

dsc_1789

dsc_1786

Über eure Likes und netten Kommentare würde ich mich sehr freuen! / I would be very happy about your Likes and nice comments! 

 

Posted on LOOKBOOK

OOTD: Monochrome Layering

Ich habe neulich ein extralanges weißes Hemd erstanden und damit heute einen neuen Look ausprobiert. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich seit einiger Zeit hauptsächlich die sogenannten Nicht-Farben, also schwarz, grau und weiß bevorzuge. Vor nicht allzulanger Zeit dachte ich immer, dass Frauen, die Farben meiden, etwas entgeht. Und jetzt schaut mich an! Aber was soll ich machen? Die unbunten Looks gefallen mir einfach! Vielleicht wird mein Sommer ja wieder farbiger.

I purchased an extra long white shirt the other day and tried out a new look. I realized that I tend to prefer the non-colours black, grey and white till lately. Not long ago I used to think that women who avoid colours would miss a lot. And now look at me! But what can I do? I just like these monochrome looks! May be my summer will be more colourful again. 

DSC_0027

DSC_0035

 

DSC_0031

Weißes Longhemd / White Longshirt: Mango

Posted on LOOKBOOK

DAUNENJACKE MIT DREH / DOWN JACKET WITH TWIST

Meine Daunenjacke, ich habe sie vor zwei Jahren bei TK Maxx entdeckt, hat einen besonderen Dreh. Das ist wörtlich gemeint. Ich kann sie nämlich drehen bzw. wenden. Außen ist sie schwarz, innen grau. Hier trage ich sie zu einem grauen Pulli und einer grauen Flanellhose mit Pepitamuster. Dazu schwarze Schnürer.

My down jacket, I discovered it two years ago at TK Maxx, has got a twist. I mean it literally. I can twist or turn it over. The outside is black, the inside is grey. I´m wearing it with a grey sweater and grey flannel pants with a shepherd´s check. Black lace-ups go with it.

Schnürer / Lace-ups (similar): Mark Adam (Kaufhof)

Pullover / Sweater: S.Oliver

Posted on LOOKBOOK

OOTD: Grey and Black

Mein heutiges Outfit besteht aus einer schwarzen Seidenbluse mit grauen Leomuster, die ich irgendwann bei H&M gekauft habe, und einer grauen, engen Jeans mit einer Art Batikmuster. Mit einem Cardigan in schwarz und grau, einer Statementkette, schwarzen Booties und meiner neuen Beuteltasche wird ein Look daraus.

My today´s outfit is an assembly of a black, silky blouse with a grey leo print, which I once bought at H&M, and grey skinny jeans with a kind of batik pattern. A black and grey cardigan, a statement necklace, black booties and my new bucket bag make it an outfit.

Ähnliche Jeans / Similar jeans: H&M

Posted on LOOKBOOK

GEDANKEN ZU MODE 60+ / REFLECTING FASHION 60+

Ich finde eine Frau in meinem Alter kann alles tragen, was ihr gefällt, was ihr steht und worin sie sich wohl fühlt. Sehr viele Designer betonen ebenfalls, dass ihre Kollektionen für Frauen zwischen 18 und 80 gemacht sind. Natürlich sollte die reifere Frau einige Regeln beachten:

Röcke nicht zu kurz

Kleidung nicht zu eng

Nicht bauchfrei

Keine Hotpants

Nicht unbedingt ärmellos

Kurzum, sie sollte Geschmack beweisen. Frau kann sich allerdings ruhig trauen zu experimentieren und Neues auszuprobieren. Wenn sie unsicher ist, sollte sie dem Urteil der guten Freundin vertrauen oder anderer Personen, die ehrlich sind und es gut mit ihr meinen.

Ich hab hier auch mal ein paar neue Ideen ausprobiert.

 

I think a woman of my age can wear anything she likes, that suits her and she feels comfy in. Many designers also emphasize that their collections are made for women from 18 to 80. Of course a mature woman should follow some rules:

Skirts not too short

Clothing not too tight

No bare belly

No hotpants

Not necessarily sleeveless

In a word, she should show a sense of taste. Anyway, she can dare to experiment with new looks and to try out. If she´s insecure she should trust her good friend or other people that are honest and want her best.

 I tried out some new ideas, too.

Kleid über Hose / Dress over pants:

DSC_0136

Weste als Kleid / Gilet as dress:

DSC_0143

Jogginghose nicht nur zum Sport / Jogpants not only for sport:

DSC_0006