PLISSEE – EINE ENDLOSE GESCHICHTE / PLEATS – A NEVER ENDING STORY

Hallo ihr Lieben,

wer meinen Blog einigermaßen regelmäßig verfolgt, der hat schon längst mitgekriegt, dass ich ein großer Fan von Plisseeröcken bin. Ich habe einen schwarzen aus Kunstleder und einen aus Spitze. Außerdem einen silbernen, einen goldenen, einen blauen, einen grauen und nun auch noch einen in nude mit einem Muster in beige und schwarz. Den kennt ihr bis jetzt noch nicht. Hier ist er:

 

Hello my lovelies,

those of you who read my blog more or less regularly should have noticed that I´m very much in pleated skirts.  I own a black one of synthetic leather and one of lace. Furthermore a silver one, a gold one, a blue one a grey one and now also a nude one with a pattern in black and beige. You don´t know this one yet. Here it is:

 

DSC_3296 - Kopie

 

Doch was ist eigentlich Plissee? Plissee ist ein Stoff, der in gleichmäßige Falten gelegt ist, die mit Hilfe von feuchter Hitze in den Stoff gepresst werden. Je höher der Anteil an synthetischen Fasern ist, umso dauerhafter sind die Falten und bleiben auch nach dem Waschen erhalten. Man unterscheidet verschiedene Faltenarten. Grundsätzlich unterscheidet man Flachplissee und Hochplissee. Ein besonders schönes Hochplissee ist das Sonnenplissee.

Bei diesem Rock handelt es sich um ein Flachplissee. Alle Falten sind gleich breit und tief.

 

But what exactly does it mean: Pleated? A pleated fabric is a fabric that is put into regular pleats which are pressed into the  fabric by means of damp heat. The more synthetics the fabric contains, the more durable are the pleats, and they even stay after washing.  You can distinguish different kinds of pleats. In general you distinguish flat pleats and high pleats. A very nice high pleat is the sun pleat.

My skirt is a flat pleated one. All the pleats are the same breadth and depth.

 

DSC_3306

 

Ich trage zu diesem Rock einen schwarzen Rolli mit Seitenschlitzen und Fransen am Saum. Außerdem schwarze flache Schnürer und eine schwarze Henkel-Tasche. Das ist ein unaufgeregter Look, mit dem man zum Essen oder auch schoppen gehen oder sich mit Freunden treffen kann.

 

I´m wearing a black turtle neck sweater with the skirt with slits and fringes at its hem. Furthermore black laced flats and a small black tote bag. This is an effortless look which you can wear for going to dinner or for shopping or for meeting friends.

 

DSC_3303

DSC_3302

DSC_3300

DSC_3299

DSC_3298

DSC_3296

DSC_3295

DSC_3293

DSC_3292

 

Wie gefällt euch dieser Look? / How do you like this look?

XOXO Reni

 

Posted on LOOKBOOK

 

BRAUN IST DAS NEUE SCHWARZ / BROWN IS THE NEW BLACK

Hallo meine Lieben,

in einer bekannten Modezeitschrift habe ich vor nicht allzu langer Zeit gelesen, dass die Farbe Braun wieder mehr an Bedeutung gewinnt. Es hieß: Braun ist das neue Schwarz. Und tatsächlich sieht man in den Geschäften, bei Instagram und in den Magazinen wieder häufiger Looks in Brauntönen.

Ich selbst habe jahrelang gar kein Schwarz getragen, sondern immer nur Braun und andere warme Farben. Erst seitdem mein Haar so weiß geworden ist, hat sich das total umgekehrt. Jetzt ist Schwarz meine bevorzugte Farbe, aber ganz abgeschrieben habe ich Braun nicht, wie ihr hier seht!

Zu meinem selbst gestrickten Pullover mit separatem Rollkragen trage ich einen beige-braunen Glencheckrock, braune Booties und eine braune Vintage-Kameratasche.

 

Hi my lovelies,

not too long ago I read in a well-known fashion magazine that the colour brown is gaining more and more attention again. It said: Brown is the new Black. And actually brown looks recently appear more often in the shops, at Instagram and in various magazines.

I myself haven´t worn black at all for many years. Only since my hair has become that white this changed to the opposite. Now black is the colour I prefer, but I haven´t abandoned brown completely as you can see here!

With my self-made sweater with its seperate rollneck I´m wearing a beige-brown Glencheck-skirt, brown booties and a brown vintage camera bag. 

 

 

DSC_3342

DSC_3343

DSC_3341

DSC_3340

DSC_3338

DSC_3332

Wie steht ihr zur Farbe Braun? / What is your attitude against the colour brown?

 

Posted on LOOKBOOK

 

 

SELBT GENÄHTER BLEISTIFTROCK MIT GÜRTELTASCHE / SELF-MADE PENCIL SKIRT WITH WAISTBAG

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, habe ich neue Lieblingsschuhe! Aber meine Schnürboots passen auch wirklich zu fast allem. Natürlich auch zu meinem selbst genähten Rock! Es ist ein schwarzer Bleistiftrock mit Seitenschlitz. Obwohl er eng geschnitten ist, ist er sehr bequem, denn der Stoff enthält einen Stretchanteil. Das Besondere an ihm aber ist die Gürteltasche, die ich vorne an den Rock genäht habe. Nicht nur, dass Gürteltaschen wieder total angesagt sind, diese trägt nicht auf und man kann wunderbar kleine Sachen wie das Handy oder ein Taschentuch darin verstauen.

Bleistiftröcke kann man zu vielen Gelegenheiten tragen. Und je nachdem wie man sie stylt, wird der Look edgy, casual, chic, sportlich … Ich trage hier ein creme-weißes Volant-Shirt zum Rock, einen Strickmantel und meine Schnürboots.

 

As you might have noticed, I have got new favourite shoes! Actually my laced boots nearly go with every outfit. Of course to my self-made skirt, too! It´s a pencil skirt with a sidely slit. Although the skirt has a slim cut, it´s very comfy, because it is made of a stretchy fabric. But the special thing about it is the waistbag, which I added to the front. Not only are waistbags very up to date, this one isn´t bulky and you can easily put little things like your cell phone or a hanky in.

You can wear pencil skirts to various occasions. And depending how you style them, the look appears edgy, casual, chic, sporty … Here I´m wearing an off-white ruffled shirt with the skirt, a woolen coat and my laced boots.

DSC_3205

DSC_3224

DSC_3220

DSC_3214

DSC_3209

DSC_3208

 

Gefällt euch der Look? / Do you like the look?

 

Posted on LOOKBOOK

VICHI UND RÜSCHEN IM HERBST / GINGHAM AND RUFFLES FOR AUTUMN

Jedes Mal, wenn der Herbst kommt, bin ich immer ganz traurig, dass ich mich von meinen Sommersachen verabschieden muss. Aber muss man das wirklich? Viele Teile kann man durchaus auch im Herbst tragen, wenn man sie entsprechend stylt.

Das habe ich mit meinem Vichirock versucht, den ich mir erst gegen Ende des Sommers gekauft hatte. Anstelle eines T-Shirts trage ich zum Rock nun ein wärmendes Sweatshirt. Dieses hier hat silberne Pailetten und ist hinten etwas länger geschnitten, als vorne.

Die Chucks des Sommers habe ich durch Boots im Bikerstil ersetzt. Eine warme Jacke dazu, und schon ist der Rock herbsttauglich. Gefällt euch der Look?

 

 

Each time when autumn arrives, I´m quite sad that I have to say good-bye to my summer clothes. But do I really have to? Many items can be worn in autumn, too, when you style them adequately.

That´s what I tried with my Gingham-skirt, which I bought right before the end of summer.  Instead of a t-shirt I´m wearing a warming sweatshirt with the skirt now. This one has got silver sequins and its back is a bit longer than the front.

The chucks, I wore in summer, were replaced by a pair of boots in biker style. Together with a warming jacket my skirt is ready for autumn now. Do you like this look?

DSC_3081DSC_3086DSC_3087DSC_3080DSC_3072DSC_3070DSC_3068

Ich freue mich auf euer Feedback! / I´m looking forward to your feedback!

 

Posted on LOOKBOOK

SPITZENROCK / LACED SKIRT

So einen durchsichtigen Spitzenrock wie dieser schwarze von Stradivarius kann man ja schlecht ohne etwas darunter tragen. Daher habe ich eine schmale weiße Hose dazu gewählt. Rock über Hose ist ja seit einiger Zeit wieder üblich, nachdem es lange Jahre unmöglich schien. Mein altes schwarzes Rüschentop kann hier auch mal wieder zum Einsatz kommen. Mit meinen schwarzen Flats von Camper und einem kleinen, schwarzen Täschchen wird der Look komplett.

 

A see-through laced skirt like this black one by Stradivarius can hardly be worn without anything underneeth. That´s why I chose a pair of slim white pants with it. Nowadays skirt over pants is usual again after years of being impossible. My old black ruffled top can come here into action once again,too. The black flats by Camper and a little black bag complete this look.

 

DSC_2372DSC_2370DSC_2365DSC_2363DSC_2365 - Kopie

Gefällt euch der Look? / Do you like this look?

 

Posted on LOOKBOOK

BALLERINA LOOK

Ich muss zugeben, ich habe etwas überlegt, ob ich mir diesen Tüllrock kaufen soll, da Rosa eigentlich gar nicht meine Farbe ist, sie steht mir einfach nicht. Außerdem wusste ich nicht gleich auf Anhieb, zu welcher Gelegenheit ich so etwas anziehen soll. Aber da der Rock ja weit weg vom Gesicht ist, ich ihn wunderbar mit Schwarz kombinieren kann und er außerdem recht günstig war, habe ich mich dann doch entschlossen. Eine Gelegenheit wird sich schon bieten.

I have to admit I was hesitating for a while before I bought this tulle skirt, because pink is not at all my colour. And I didn´t really know at which occasion I could wear a skirt like this. But the facts that the skirt is far away from my face, that I can perfectly match it with black and that it was a bargain convinced me in the end. I´m sure there will be an event to wear it.

DSC_2186

DSC_2184

Tatsächlich habe ich dann in meinem Schrank ein schwarzes Top mit Nieten entdeckt, die genau die gleiche Farbe haben wie der Rock. Das hatte ich schon fast vergessen.

Actually I found a black top with studs in my closet which have the same colour as the skirt. I had almost forgotten it 

DSC_2178

DSC_2179

DSC_2183

Zusammen mit meinen Schnür-Ballerinas sehe ich fast aus wie eine solche, findet ihr nicht?

Together with my laced ballerinas I´m nearly looking like one, don´t you think so?

DSC_2185

Gefällt euch mein Ballerinalook? Ich bin gespannt auf euer Feedback! / Do you like my ballerina look? I´m looking forward to your feedback!

Posted on LOOKBOOK

SPORTLICHE FALTEN / SPORTY PLEETS

Ich habe ja bereits (mehrfach?) erwähnt, dass ich Plisseeröcke liebe. Je nachdem wie man sie kombiniert, kann man mit ihnen völlig verschiedene Looks kreieren. Von elegant bis casual gibt es eine unendliche Bandbreite von Möglichkeiten. Allerdings birgt solch ein Rock auch seine Tücken. Man muss nämlich aufpassen, dass er nicht altbacken wirkt.

 

I´ve already mentioned (repeatedly?) that I love pleated skirts. Depending on the way of styling them you can achieve totally different looks, which range from elegant to casual with uncountable possibilities in between. Unfortunately such a skirt is a bit tricky, too. You have to avoid that it doesn´t look old-fashioned. 

DSC_2164

Daher hatte ich die Idee, meinen grauen Plisseerock einmal ganz sportlich zu kombinieren:

Mit einer kleinen, roten Sweatjacke mit weißen Details und einem weißen Tanktop setze ich den Rock sportlich in Szene.

 

This is why I had the idea to style my grey pleated skirt in a sporty way:

I put it into scene with a little red sweat-jacket with white details and a white tanktop.

DSC_2157

Diese sportliche Note wird durch die weißen Chucks, die passenderweise einen schmalen, roten Rand haben (toller Zufall!!!), noch unterstrichen:

This sporty attitude is emphasized by the white chucks, which conveniently have a thin red edge (what an coincidence!!!):

DSC_2162

Ich finde, der Look erinnert ein wenig an eine Schuluniform, findet ihr nicht?

I guess this look reminds a bit of a school uniform, don´t you think so?

DSC_2149

Gefällt euch mein Look? Ich bin gespannt auf euer Feedback! / Do you like my look? I´m looking forward to your feedback!

Posted on LOOKBOOK