Veröffentlicht in Fashion

EIN ANZUG – VIER LOOKS / ONE SUIT – FOUR LOOKS

Hallo ihr Lieben,

Leinen ist mein absolutes Lieblingsmaterial für den Sommer, aber teilweise auch noch für die Übergangszeit. Leinen knittert zwar leicht, aber das stört mich gar nicht. Man sagt ja auch: Leinen knittert edel. Auch dieser Karoanzug besteht aus Leinen. So ein Anzug sollte in keinem Kleiderschrank fehlen, denn er lässt sich so vielseitig stylen, dass man für jeden Anlass passend angezogen ist. Ob formell, schick oder lässig – der Anzug kann’s! Ich zeige es euch.

Hi my dears,

Linen is my absolute favourite material for the summer, but partly also for the in-between season. In fact linen wrinkles quite easily, but that doesn´t bother me at all. People in Germany say: Linen wrinkles nobly. This check suit also consists of linen. Such a suit should not be missing in any wardrobe, because you can style it so versatile that you are suitable dressed for every occasion. Let it be formal, chic or casual – the suit can! I´ll show you:

Meine Stylingideen / My styling ideas

Mit einem schlichten T-Shirt, Goldschmuck und flachen schwarzen Schuhen style ich den Anzug für einen offiziellen Anlass. Natürlich darf auch eine Sonnenbrille nicht fehlen, ohne die ich keinen Schritt vor die Tür gehe.

With a basic t-shirt, golden jewelry and flat black shoes I style my suit for an official occasion. And as I never leave the house without sunglasses, they must not be missing either.

Natürlich muss ich nicht immer Jacke und Hose gleichzeitig tragen. Wenn ich legerer unterwegs bin, kombiniere ich diese pfirsichfarbene kurze Leinenbluse zur Hose. Zusammen mit den schwarzen Schlappen ist der formelle Eindruck verschwunden und ein legerer Sommerlook entstanden.

Of course I needn´t wear jacket and trousers together all the time. When I´m out and about more casual I wear this short peachy linen blouse with the trousers. In combination with these black slippers the formal impression is gone and I got a casual summer look.

Ich kann natürlich auch ein anderes Oberteil zur Hose kombinieren. Dieses rote Kastenjäckchen z.B. war mal Teil eines Anzugs, dessen Hose schon vo ca. 20 Jahren beim Roten Kreuz gelandet ist. Die Jacke habe ich behalten, denn sie passt mir immer noch. So ein kleines Jäckchen wird ja auch nie unmodern und passt wunderbar über ein Sommerkleid oder meine Anzughose wie ihr seht.

Of course I can combine another top with the suit´s trousers. This litlle boxy red jacket for example was part of a suit in ancient times. The trousers ended up with the Red Cross about 20 years ago already. I kept the jacket because it still fits me. And a litlle jacket like this never will be out of fashion. I can throw it over a summer dress or my suit´s trousers as you see.

Auch die Anzugjacke lässt sich anderweitig kombinieren. Sie passt zu Kleidern, Röcken oder zu unifarbenen Hosen wie z.B. dieser roten, knöchellangen Leinenhose. Ich habe hier schwarze Sandalen dazu kombiniert. So könnte ich zu meinem nächsten Shoppingtrip starten, findet ihr nicht?

But also the jacket can be combined differently. It goes with dresses, skirts or plain coloured trousers like this red, ankle-length linen one. Here I´m wearing black sandals with it. Like this I´m prepared for my next shopping trip, don´t you think so?

Tragt ihr auch so gerne Leinen? / Do you also like wearing linen so much?

XOXO Reni

Veröffentlicht in Fashion

LEICHTER KAROANZUG AUS LEINEN / LIGHT CHECKED LINEN SUIT

Hallo ihr Lieben,

was gibt es angenehmeres, als im Sommer Kleidung aus Leinen zu tragen?! Jetzt wird manche/r denken: Seide! Aber NEIN!!! Wenn man/frau bei herrlichem Wetter leicht schwitzt oder sich mit Sonnenschutz oder anderen Lotionen eincremt, entstehen auf Seide Fettflecken. Leinen ist da nicht so empfindlich. Außerdem mag ich es, dass Leinen diesen edlen Knittereffekt hat.

Der etwas maskulin wirkende Anzug hat weite Beine und Bundfalten. Der Blazer ist leicht oversized geschnitten und hat breite Schultern und aufgesetzte Taschen. Ich habe ihn hier sportlich gestylt mit weißen Sneakern und Gürteltasche, die ich lässig crossover trage. Mit dem süßen Top habe ich einen bewussten Bruch erzeugt – ein Effekt, den ich sehr liebe und häufig anwende, um einem Look eine zweite Richtung zu geben.

Hi lovelies,

is there anything more comfy than wearing linen clothes in summer?! Probably on or the other might think: Silk! But NOOO!!! When you sweat a bit at lovely temperatures or when you use sun protection or other lotions, silk will get grease stains. Linen is not that delicate. Besides, I like this noble crincle effect of linen.

The slightly masculine looking suit has wide legs with pleats at the waist. The blazer has a slight oversized cut, broud shoulders and patch pocketes. This time I styled it the sporty way with white sneakers and a beltbag which I´m wearing casual crossover. I produced a concious break by adding this cute top. This is an effect which like very much and often work with to give a look an additional attitude.

Mögt ihr Leinen auch so sehr wie ich? / Do you love linen as much as I do?

XOXO Reni

Veröffentlicht in Fashion

GLENCHECKANZUG – EINE GUTE INVESTITION / GLENCHECK SUIT – A GOOD INVESTMENT

Hallo meine Lieben,

einen Anzug hat wohl jede Frau im Schrank. Anzüge findet man zwar hauptsächlich in der Businessmode, aber auch in der Freizeit ist ein solches Stück vielseitig einsetzbar. Denn man muss ihn nicht immer komplett tragen, sondern man kann auch die Jacke mit einer anderen Hose, einem Rock oder einem Kleid kombinieren. Dasselbe gilt  für die Hose. Sie kann man z.B. mit einer Lederjacke, einer Bomberjacke, einem Trenchcoat oder einem Cardigan tragen. Ihr seht, aus einem Anzug lassen sich eine Vielzahl von Looks kreieren, und wenn ihr noch keinen habt, könntet ihr ja mal überlegen, ob sich diese Anschaffung nicht auch für euch lohnt.

Ich jedenfalls bin glücklich, dass ich mich zum Kauf meines Glencheckanzuges entschlossen habe und ich habe ihn auch schon oft getragen. Glencheck ist ein Karomuster, das aus den schottischen Highlands kommt, genauer gesagt aus der Gegend um Urquhart Castle am Loch Ness. Dieses traditionelle Muster ist zeitlos aktuell, so dass ich noch lange Freude an meinem Anzug haben werde. Er ist eine gute Investition!

 

Hi my lovelies,

I guess every woman has got a suit in her wardrobe. Suits are mainly found in business looks, but also in your free time it´s very versatile. You needn´t always wear the two pieces, but you can combine the jacket with other trousers, with skirts or with dresses. It´s the same with the pants. You can wear them for example with a leather jacket, a bomber jacket, a trench coat or a cardigan. You see, you can create a wide range of looks from one suit. And if you haven´t got one yet, you might perhaps consider whether the purchase is worthwhile for you.

As far as I´m concerned, I´m very happy about the decision of buying this Glencheck suit, and I have already worn it quite a few times. Glencheck is a checked pattern which comes from the Scottish Highlands, to be more precise from the area of Urquhart Castle at Loch Ness. This traditional pattern is timeless up to date so that I will enjoy my suit for a long time. It´s a good investment!

 

DSC_3616

DSC_3617

DSC_3620

DSC_3625

DSC_3632

DSC_3634

DSC_3638

DSC_3639

Wie findet ihr meinen Glencheckanzug? Habt ihr auch einen Anzug? / How do you like my Glencheck suit? Have you got a suit, too?

 

XOXO Reni

 

Posted on LOOKBOOK

Veröffentlicht in Fashion

KAPUZE ZUM ANZUG (II) / HOODIE AND SUIT (II)

Dieser Anzug ist eigentlich gar keiner. Aber die rote Jacke passt perfekt zu den roten Streifen meiner Trackpants. Die Idee, einen Hoodie zum Anzug zu tragen, habe ich ja schon hier in einem früheren Beitrag beschrieben. Ich mag diesen vermeintlichen Widerspruch zwischen chic und sportlich sehr. Er gibt dem Outfit eine gewisse Spannung und macht es so interessant. Findet ihr nicht auch?

 

Actually this suit isn´t a real one. But the red jacket goes perfectly with the red stripes of my trackpants. I´ve already talked about the idea of wearing a hoodie with a suit here. I like this apparent contradiction between chic and sporty very much. It gives the outfit a certain tension which makes it interesting. Don´t you think so, too?

 

dsc_1898

dsc_1896

dsc_1891

dsc_1930

dsc_1928

dsc_1927

Ich freue mich auf eure netten Kommentare und Likes! / I´m looking forward to your nice comments and Likes!

Posted on LOOKBOOK

Veröffentlicht in Fashion

KAPUZE ZUM ANZUG / HOODIE AND SUIT

Natürlich könnte man meinen Nadelstreifenanzug (ihr kennt dessen Hose bereits aus meinem Beitrag DREIFACHSTREIFEN / TRIPLE STRIPESvielfach kombinieren, z.B. mit einer weißen Schluppenbluse:

Of course I could  match my pin-striped suit (you know the pants of it already from my post DREIFACHSTREIFEN / TRIPLE STRIPESin many different ways, e.g with a white bow-blouse:

 

Aber ich wollte dem Look eine ´edgy` Note geben. Daher hatte ich die Idee, den Anzug mit einem Hoodie und weißen Sneakers zu tragen. Das erscheint zunächst einmal ungewohnt: Kapuze zum  Anzug? Aber warum nicht? Der Anzug ist sportlich-chic und mit dem Hoodie wird die sportliche Seite unterstrichen. Ich finde die Kombination funktioniert super. Außerdem mag ich solche Brüche wie Sneakers zur Schluppenbluse oder Spitzenoberteil zur Fetzenjeans sehr. Sie können dem Look eine völlig andere Richtung geben. Also warum nicht mal Kapuze zum Anzug?!

 

But I wanted to give the look an edgy attitude. That´s why I had the idea of wearing the  suit with a hoodie and white sneakers. That seems to be unusual at first sight: Hoodie with a suit? But why not? The suit´s style is sporty-chic and the hoodie emphasizes the sporty aspect. I think this combo works perfectly, doesn´t it? And – I love those breaks such as sneakers with a bow-blouse or lace with ripped jeans very much. They can give a look a completely different direction. So why not a hoodie with a suit?!

 

dsc_1857

dsc_1859

dsc_1858

dsc_1923

dsc_1922

dsc_1921

 

Ich würde mich sehr über eure Likes und netten Kommentare freuen!!! / I´d very much appreciate your Likes and nice comments!!!   

 

Posted on LOOKBOOK